Superbanner
 

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht

Drama um ein Dorf im Hunsrück um 1843, in dem der Leidensdruck zu Träumen vom Auswandern führt. Neues Kapitel in der "Heimat"-Reihe von Edgar Reitz.

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht Großansicht
Anbieter (Label) Concorde Home Entertainment GmbH
Vertrieb EuroVideo Medien
Land/Jahr Deutschland, Frankreich 2013
Regie Edgar Reitz
Darsteller Jan Schneider, Antonia Bill, Maximilian Scheidt
Handelsform Kaufmedium
System Blu-ray Disc
FSK ab 6
Auslieferung 10.07.2014
EAN
4010324039682
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Ein Hunsrückdorf Mitte des 19. Jahrhunderts: Die einfachen Menschen dort leiden unter großer Armut, Hunger und Willkürherrschaft. Eine Auswandererwelle nach Südamerika schwappt über das Land - in der Fremde soll alles besser sein. Auch der Bauernjunge Jakob träumt von einer Zukunft in Brasilien gemeinsam mit der Tochter eines Edelsteinschleifers. Doch als sein Bruder Gustav aus dem preußischen Militärdienst heimkehrt, zersplittern seine Hoffnungen auf ein anderes Leben.

Edgar Reitz schafft ein episches Fresko in atemberaubenden Schwarzweißbildern über ein fast vergessenes Stück deutscher Geschichte und wirft dabei Fragen nach Migrationsbewegung, Tradition, Glaube und Freiheit auf, die bis in die Gegenwart reichen. Es entsteht ein neues Schabbach-Universum, das von der ersten bis zur letzten der 225 Minuten fasziniert und dem großen erzählerischen Reitz'schen Werk eine weitere überaus reizvolle Facette zufügt. Ein deutsches Meisterwerk, das sich mit nichts anderem vergleichen lässt.

Quelle: VideoMarkt

nach oben Zusammenfassung

Drama um ein Dorf im Hunsrück um 1843, in dem der Leidensdruck zu Träumen vom Auswandern führt. Neues Kapitel in der "Heimat"-Reihe von Edgar Reitz, vom Regisseur angelegt als knapp vierstündiges, episches Fresko.

Quelle: Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Drama/Familie
Land/Jahr Deutschland/Frankreich 2013
Kinostart 03.10.2013
Einspielergebnis D € 1.234.569
Bes. (EDI) 118.901
Bes. (FFA) 119.282
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 84
Weitere Film-/Kinodaten Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht
nach oben Cast & Crew
Regie Edgar Reitz
Darsteller Jan Schneider (Jakob), Antonia Bill (Jettchen), Maximilian Scheidt (Gustav), Marita Breuer (Margarethe), Rüdiger Kriese (Johann), Philine Lembeck (Florinchen), Melanie Fouché (Lena), Eva Zeidler (Großmutter), Reinhard Paulus (Der Unkel), Barbara Philipp (Frau Niem), Christoph Luser (Franz Olm), Rainer Kühn (Dr. Zwirner), Andreas Külzer (Pfarrer Wiegand), Julia Prochnow (Hebamme Sophie), Martin Haberscheidt (Fürchtegott Niem), Martin Schleimer (Walter), Zoe Wolf (Margotchen), Werner Herzog (Alexander von Humboldt)
Buch Edgar Reitz, Gert Heidenreich
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Concorde Home Entertainment GmbH
Vertrieb EuroVideo Medien
Nur f�r Deutschland/Österreich
System Blu-ray Disc
Sprache Deutsch dts 5.1/Deutsch DD 5.1
Bildformat/Ton 1:2,40/1080p
DVD-Features Booklet, Audiokommentar, Behind the Scenes, Featurette, Interviews, Trailer
Laufzeit 231 Min.
FSK ab 6
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
Filmtrailer Video
nach oben Kaufmedium
Auslieferung 10.07.2014
Bestellnummer 3968
EAN-Code
4010324039682
EAN-Code anzeigen
Höchste Platzierung
Top 20 Blu-ray
Rang 13 in KW 2014/28
Charthistory
VM-Kaufpotential 6.5
nach oben Informationen des Anbieters

Jakob (Jan Schneider) lässt alle Grenzen, die einem Bauernjungen Mitte des 19. Jahrhunderts gesetzt sind, hinter sich. Er liest jedes Buch dessen er habhaft werden kann, studiert die Sprachen der Urwaldindianer und beschreibt seinen Aufbruch aus dem Hunsrück in einem erstaunlichen Tagebuch. Die Notizen geben nicht nur seine Geschichte und Gedanken wieder, sondern das Lebensbild einer ganzen Zeit. Und alle in seiner Nähe werden in den Strudel seiner Träume gesogen: Seine von Mühsal und Arbeit geplagten Eltern (Marita Breuer & Rüdiger Kriese), sein streitbarer Bruder Gustav (Maximilian Scheidt) und vor allem das schöne Jettchen (Antonia Bill), die Tochter eines verarmten Edelsteinschleifers.Doch die Rückkehr von Gustav aus dem preußischen Militärdienst gibt den Anstoß für Ereignisse, die Jakobs Sehnsucht zu zerbrechen drohen und sein Leben in eine völlig unerwartete Richtung lenken.

Quelle: Concorde

Als Mitte des 19. Jahrhunderts Hungersnöte, Armut und Willkürherrschaft die Menschen niederdrücken, wandern hunderttausende Deutsche ins ferne Südamerika aus. Auch Jakob aus dem Hunsrückdorf Schabbach erkennt, dass nur Träume ihn retten können. Er liest jedes Buch, dessen er habhaft werden kann, entwirft Pläne für Abenteuer in den Wäldern Brasiliens und beschreibt seinen Aufbruch aus dem Hunsrück in einem erstaunlichen Tagebuch, das nicht nur seine Geschichte und seine Gedanken wiedergibt, sondern das Lebensbild einer ganzen Zeit.


DVD & Blu-ray erscheinen mit O-Card und 40-seitigem Booklet,
das beispielsweise auch "Hunsrückisch für Anfänger" beinhaltet.

Mit Werner Herzog als Alexander von Humboldt.

Quelle: Concorde

nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht (2 Discs)
Nicht lieferbar
EuroVideo Medien GmbH DVD, ab 6 Kauf: 10.07.2014
Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht EuroVideo Medien GmbH DVD, ab 6, 221 Min. Leih: 25.06.2014
Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht EuroVideo Medien GmbH Blu-ray, ab 6, 230 Min. Leih: 25.06.2014
nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 28

...(28 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

  • Szene aus Die andere HeimatSzene aus Die andere Heimat
  • Szene aus Die andere HeimatSzene aus Die andere Heimat
  • Szene aus Volksfest in SchabbachSzene aus Volksfest in Schabbach
  • Szene aus Szene aus
 

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

 
Sky_right