10 Milliarden - wie werden wir alle satt?

Dokumentarfilm vom Regisseur von "Taste the Waste", der die industrielle, globale und die ökologische, regionale, traditionelle Landwirtschaft gegenüberstellt.

10 Milliarden - wie werden wir alle satt? Großansicht
Anbieter (Label) Prokino Filmverleih GmbH
Vertrieb EuroVideo Medien
Land/Jahr Deutschland 2015
Regie Valentin Thurn
Handelsform Kaufmedium
System DVD
FSK ab 0 (ohne Altersbeschränkung)
Auslieferung 22.10.2015
EAN
4009750231289
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Dokumentarfilm
Genre Dokumentarfilm
Land/Jahr Deutschland 2015
Kinostart 16.04.2015
Einspielergebnis D € 255.933
Bes. (EDI) 39.709
Bes. (FFA) 67.249
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 94
Weitere Film-/Kinodaten 10 Milliarden - wie werden wir alle satt?
nach oben Cast & Crew
Regie Valentin Thurn
Buch Sebastian Stobbe, Valentin Thurn
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) Prokino Filmverleih GmbH
Vertrieb EuroVideo Medien
System DVD
Sprache Deutsch DD 5.1/Englisch DD 5.1
Untertitel Deutsch
Bildformat/Ton 1:2,35/16:9
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Laufzeit 103 Min.
FSK ab 0 (ohne Altersbeschränkung)
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
Filmtrailer Video
nach oben Kaufmedium
Auslieferung 22.10.2015
Bestellnummer 231283
EAN-Code
4009750231289
EAN-Code anzeigen
Höchste Platzierung
Top 10 Special Interest
Rang 7 in KW 2015/43
Charthistory
VM-Kaufpotential 5.0
nach oben Informationen des Anbieters

Nach "Taste the Waste" die neue Food-Doku von Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn, die mit konkreten Beispielen zum Umdenken anregt.

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen und macht ohne Anklage deutlich: Wir können etwas verändern. Wenn wir es wollen! "Der Film macht Lust und Hoffnung. Lust auf eigenes Ausprobieren und Gärtnern. Und Hoffnung , dass es Alternativen gibt, um gesunde Lebensmittel für alle zu produzieren. Ein absolut sehenswerter Film, nicht nur für Agrarprofis." WWF Nominiert für Naturfilmpreis 2015

Quelle: Prokino

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 11

...(11 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

  • Szene aus 10 Milliarden - wie werden wir alle satt?Szene aus 10 Milliarden - wie werden wir alle satt?
  • Szene aus 10 Milliarden - wie werden wir alle satt?Szene aus 10 Milliarden - wie werden wir alle satt?
  • Szene aus Will AllenSzene aus Will Allen
  • Szene aus Saatgut IndienSzene aus Saatgut Indien
 

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner