1. Mai - Helden bei der Arbeit

Episoden-Drama, in dem drei junge Regie-Teams Geschichten vor dem Hintergrund des als Krawall-Tag berüchtigten 1. Mai erzählen.

1. Mai - Helden bei der Arbeit Großansicht
Anbieter (Label) EuroVideo Medien
(Delphi)
Vertrieb EuroVideo Medien
Land/Jahr Deutschland 2008
Regie Sven Taddicken,
Jakob Ziemnicki,
Carsten Ludwig,
Jan-Christoph Glaser
Darsteller Cemal Subasi, Oktay Inanç Özdemir, Peter Kurth
Handelsform Kaufmedium
System DVD
FSK ab 12
Auslieferung 06.11.2008
EAN
4009750244524
EAN-Code anzeigen
Filmtrailer Video

nach oben Inhalt & Info

Berlin Kreuzberg am 1. Mai: Ein elfjähriger Türke will als Männlichkeitsbeweis einen Bullen platt machen. Zwei schlicht gestrickte Jungs aus Minden machen Touri-Programm, werfen ein paar Pillen ein und geraten in die Krawalle der autonomen Szene. Ein Provinzpolizist leidet unter Liebeskummer, weil seine Frau fremd geht. Die Nacht endet für alle im Kreuzberger Urban-Krankenhaus trotz enttäuschter Erwartungen mit einem winzigen Hoffnungsschimmer.

Episodendrama, in dem drei junge Filmteams, u.a. geführt von "Emmas Glück"-Regisseur Sven Taddicken, unterschiedliche Geschichten vor dem Hintergrund des als Krawalltag berüchtigten 1. Mai erzählen und dabei einem strengen Regelwerk gehorchten, das ein wenig nach Dogma klingt. Die Mischung aus Fiktion und Authentizität überzeugt weitgehend, auch wenn sie vor Klischees nicht gefeit ist. Der Film feierte - passend - bei der Berlinale seine Premiere.

Quelle: VideoWoche/VideoMarkt

nach oben Film-/Kino-Daten
Kategorie Spielfilm
Genre Drama/Episodenfilm
Originaltitel 1. Mai
Land/Jahr Deutschland 2008
Kinostart 30.04.2008
Einspielergebnis D € 57.881
Bes. (EDI) 10.013
Bes. (FFA) 9.215
Charthistory
h�chste Kopienzahl D 17
Weitere Film-/Kinodaten 1. Mai - Helden bei der Arbeit
nach oben Cast & Crew
Regie Sven Taddicken, Jakob Ziemnicki, Carsten Ludwig, Jan-Christoph Glaser
Darsteller Cemal Subasi (Yavuz), Oktay Inanç Özdemir (Nebi), Peter Kurth (Harry), Benjamin Höppner (Uwe), Torsten Michaelis (Martin), Hannah Herzsprung (Ratte), Jacob Matschenz (Jacob), Ludwig Trepte (Pelle), Hans Löw, Dirk Borchardt
Buch Michael Proehl, Oliver Ziegenbalg, Jakob Ziemnicki, Carsten Ludwig
nach oben Videodaten
Anbieter (Label) EuroVideo Medien (Delphi)
Vertrieb EuroVideo Medien
System DVD
Sprache Deutsch DD 5.1
Untertitel Englisch
Bildformat/Ton 16:9
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
DVD-Features Trailer, Einzelepisoden, Audiokommentar, Entfallene Szenen, Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Laufzeit 94 Min.
FSK ab 12
Aktuelle Handelsform Kaufmedium
Filmtrailer Video
nach oben Kaufmedium
Auslieferung 06.11.2008
Bestellnummer 24452
EAN-Code
4009750244524
EAN-Code anzeigen
VM-Kaufpotential 1 von 5
nach oben Informationen des Anbieters

Berlin-Kreuzberg. Alt-68er, Krawalltouristen, Punks, Barrikaden und jede Menge Bier. Am Rande der alljährlichen Demo zum Tag der Arbeit kreuzen sich drei Geschichten: Der elfjährige Türke Yavuz (Cemal Subasi) will "einen Bullen plattmachen", um seinen großen Bruder zu beeindrucken. Jacob und Pelle (Jacob Matschenz und Ludwig Trepte) aus Minden hoffen auf Randale und Abenteuer. Unterdessen übt der gehörnte Polizist Uwe (Peter Kurth) im Puff schon mal die Deeskalation. Doch am Ende des Tages treffen sie alle zusammen: im Urban Krankenhaus Kreuzberg.

Quelle: EuroVideo

Kinotrailer, Einzelepisoden, Audiokommentar mit den 4
Regisseuren, Deleted Scenes

Quelle: EuroVideo

nach oben Weitere Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform/VÖ
1. Mai - Helden bei der Arbeit Universum Film GmbH DVD, ab 12, 94 Min. Kauf: 03.04.2015
1. Mai - Helden bei der Arbeit EuroVideo Medien GmbH DVD, ab 12, 94 Min. Leih: 16.10.2008
nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 11

...(11 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Szene

 

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner