Splendid Film

Lizenzhandel


Andreas R. Klein

Andreas R. Klein Großansicht

Geboren: 04.03.1962


Biografie
Andreas R. Klein ist Vorstandsvorsitzender der Splendid Medien AG und verantwortlich für das Ressort Lizenzen und Strategie. 1980 trat er in das von seinem Vater Albert E. Klein 1974 gegründete Unternehmen ein und baute die Bereiche Home Entertainment und Postproduktion auf.
Mit der Umwandlung der Splendid-Gruppe in die Splendid Medien AG wurde er im Juni 1999 zum Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft berufen.
Andreas R. Klein war als Produzent und Koproduzent für eine Anzahl von Spielfilmen verantwortlich, so für den vierfach Oscarprämierten Steven Soderbergh-Thriller "Traffic" mit Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sowie zusammen mit Meg Ryan für "Desert Saints" mit Kiefer Sutherland. Auch für den deutschen Spielfilm "SYSTEMFEHLER - Wenn Inge tanzt" mit u.a. Paula Kalenberg und Peter Kraus zeichnete Andreas Klein als Produzent verantwortlich. Weiterhin fungierte er als Executive Producer für den internationalen Kinoerfolg "Agent Cody Banks" und dessen Sequel "Agent Cody Banks 2" sowie für "The Piano Player" mit Christopher Lambert und "U-Boat" (OT: "In Enemy Hands") mit Til Schweiger.

Quelle: Splendid Medien AG
Kontakt
Filme
Newsarchiv

News

mehr News

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Aug. 27

    28. Fantasy Filmfest

    Diverse
  • Sep. 10

    28. Fantasy Filmfest

    Köln
  • Sep. 21

    37. LUCAS - Internationales Kinderfilmfestival

    Frankfurt am Main
  • Sep. 25

    22. Filmfest Hamburg

    Hamburg