Superbanner
 

EuroVideo Medien

Home-Entertainment-Anbieter


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): Home-Entertainment-Anbieter
Weitere Geschäftsfelder: Filmverleiher, Vertrieb, Anbieter Games
Hauptbranche(n): Kaufvideo/DVD
Weitere Branche(n): Kino/Film, Leihvideo/DVD, Games
Firmenzweck: EuroVideo erwirbt Lizenzen an nationalen und internationalen Filmen, TV-Produktionen, Dokumentationen sowie an Games und vertreibt sie auf DVD, Blu-ray, CD an gewerbliche Käufer im deutschsprachigen Gebiet und/oder bietet sie zum elektronischen Download an. Daneben arbeitet EuroVideo als Dienstleister für eine Reihe weiterer Unternehmen, mit dem Ziel eines optimierten Vertriebs.

Gegründet: 1979
Gesellschaftsform: GmbH
Firmenporträt/Chronik
Die EuroVideo Bildprogramm GmbH wurde 1979 von der Bavaria Film GmbH und der Piccolo Film gegründet. Im September 2013 hatte die Telepool GmbH die fünfzigprozentige Beteiligung der Piccolo Film an der damaligen EuroVideo Bildprogramm übernommen und ist seitdem zusammen mit der Bavaria Film Gesellschafter des Unternehmens. Seit Oktober 2013 firmiert EuroVideo unter EuroVideo Medien GmbH. Im Mai 2014 folgte der Umzug der Firma von Ismaning nach Geiselgasteig auf das Gelände am Bavariafilmplatz. 2017 stockt die Telepool GmbH seine Beteiligung am Video- und Gamesvertrieb der EuroVideo Medien GmbH auf und erwirbt dazu die 50%-igen Geschäftsanteile der Bavaria Film GmbH.

Quelle: EuroVideo Medien GmbH

News

mehr News

Videocharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jan. 23

    36. Sundance Film Festival

    Park City
  • Jan. 29

    71. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnbe...

    Nürnberg
  • Feb. 02

    73. BAFTA Film Awards

    London
  • Feb. 09

    92. Academy Awards Verleihung

    Los Angeles
 
Sky_right