Thema: #Newsflash

<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>
  • Games GamesMarkt München, 19.07.2018, 16:31

    UK-Förderung, Guerrilla Games und Develop:Brighton

    Die britische Spieleförderung, die Steuererleichterungen für Entwickler gewährt, wurde seit ihrer Einführung von 480 Projekten in Anspruch genommen. Guerrilla Games ("Horizon Zero Dawn") will sein Personal in Amsterdam in neuen Büros fast verdopplen und die Entwicklerkonferenz Develop:Brighton geht mit einem Rekord von knapp 2400 Besuchern zu Ende. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 18.07.2018, 17:31

    Niantic kauft hinzu und "Virtual Link Consortium" wird gegründet

    Niantic, die Macher von "Pokemon Go", kaufen ein Studio hinzu; die "Star Citizen" -Macher von Cloud Imperium Games gewinnen vor Gericht gegen die Klage eines Backers und AMD, Microsoft, Nvidia, Oculus VR und Valve schließen sich zum "Virtual Link Consortium" zusammen. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 17.07.2018, 16:07

    Pokémon GO Fest, "GT Sport"-Sales und "Uncharted"-Kurzfilm

    Das zweite Pokémon GO Fest in Chicago verläuft deutlich erfolgreicher als das Debüt im letzten Jahr, ein inoffzieller "Uncharted"-Kurzfilm sorgt für Furore im Netz und "Gran Turismo Sport" verkauft über fünf Millionen Einheiten. In den UK-Charts bleibt unterdessen weiter Activisions "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" Spitzenreiter. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 13.07.2018, 16:11

    Aderlass bei BioWare und Lootboxen in Belgien

    Nach 22 Jahren verlässt Videospielveteran James Ohlen BioWare, Hearthstone-Entwickler Ben Brodes gründet ein eigenes Entwicklerstudio und belgische "Counter-Strike"-Spieler müssen in Zukunft auf Lootboxen verzichten. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 12.07.2018, 16:54

    develop-Awards und AbleGamers-Charity

    Ninja Theory nimmt gleich drei develop-Awards mit nach Hause, AbleGamers unterstützt ein Kinderkrankenhaus mit Gaming-Equipment im Wert von 10.000 Euro und Epic Games stellt Preigelder in der Höhe von insgesamt acht Millionen Euro für seine "Forntnite"-Turniere zur Verfügung. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 11.07.2018, 16:17

    Tilting Point, BBC und "Defiance 2050"

    Der US-Mobile-Publisher Tilting Point verzehnfacht sein Budget, die BBC ruft die "Gaming First"-Initiative aus und "Defiance" wird als "Defiance 2050" neugestartet. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 10.07.2018, 16:02

    "Overwatch"-Charity, ArenaNet-Kündigungen und WeGame im Westen

    "Overwatch" sammelt 12,7 Mio. für Brustkrebsforschung, ArenaNet-Kündigungen schlagen weiterhin Wellen und Tencent will Marktplatz WeGame auch im Westen lancieren. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 09.07.2018, 16:36

    "Jurassic World" auf Platz zwei in UK, TwitchCon startet Ticketverkauf

    Frontier Developments "Jurassic World: Evolution" steigt auf dem zweiten Platz der UK Game Charts ein, Twitch beginnt mit dem Ticketverkauf für die TwitchCon 2018 und die BAFTA gibt die Gewinner der diesjährigen Young Game Designer Awards bekannt. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 06.07.2018, 16:50

    "Asterix"-Offensive und ArenaNet-Kündigungen

    Microïds aus Frankreich kündigte zwei neue Spiele mit "Asterix and Obelix"-Lizenz an, ArenaNet entlässt zwei Mitarbeiter wegen eines Twitter-Streits und 2019 wird der "RPG Makger MV" auch für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 05.07.2018, 17:21

    Lebenspreis für Brenda Romero, Women In Games für mehr Frauen im eSport

    Brenda Romero erhält den diesjährigen Bizkaia Award des Fun & Serious Game Festival in Bilbao, "Conan Exiles" avanciert zum erfolgreichsten Spiel in der Funcom-Geschichte und die NGO-Gruppe Women In Games veröffentlicht einen Maßnahmenkatalog, um den Frauenanteil im eSport zu erhöhen. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 04.07.2018, 16:07

    Thunderful schluckt Rising Star, "PUBG" auf Xbox One weiter erfolgreich

    Der schwedische Publisher Thunderful übernimmt den britischen Wettberber Rising Star Games. "PUGB" erreicht auf der Xbox One bereits über acht Millionen Spieler und "Pokémon Quest" generiert in einer Woche bereis über drei Millionen Umsatz. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 03.07.2018, 15:49

    Game Critics Awards, Sales von "Super Mario Run" und "Hollow Knight"

    Nach der E3 werden die Game Critics Awards verliehen, Asmodee Digital holt einen Executive Vice President of Corporate Development, "Super Mario Run" spielt über 60 Millionen ein und "Hollow Knight" verkauft auf der Switch 250.000 Units. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 02.07.2018, 16:00

    "Crash Bandicoot" wieder Erster in UK und Speedrun-Spendenaktion

    "Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" steigt dank Release für Switch, Xbox One und PC wieder auf Platz eins der Game Charts auf, auf dem Games for Change Festival 2018 bekommt "Life ist Strange: Before the Storm" Awards in den Kategorien "Game of the Year" und "Most Significant Impact" verliehen und der Speedrun-Event Summer Games Done Quick 2018 sammelt 2,2 Millionen US-Dollar für gute Zwecke. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 29.06.2018, 16:13

    Neue "Halo"-Serie, EA verliert Hennig

    Niantic kauft das britische Technologieunternehmen Matrix Mill auf, der amerikanische TV-Sender Showtime bestellt eine zehnteilige Serie, die auf dem Videospiel "Halo" basiert, und "Uncharted"-Entwicklerin Amy Hennig verlässt EA, um ein eigenes Indie-Studio zu gründen. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 28.06.2018, 16:14

    Oculus-Strafe gesenkt, Microsoft belohnt Mixer-User und Chinas eSport boomt

    Die Strafzahlung von Oculus an ZeniMax wurde auf 250 Mio. Dollar halbert. Microsoft will Spieler belohnen, wenn sie "Forza Horizon 4" über den hauseigenen Dienst Mixer streamen. In China könnten 2020 bereits 1,5 Milliarden Dollar mit eSport umgesetzt werden.Die internationalen News des Tages


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 27.06.2018, 15:11

    PUGB zieht Klage zurück und Atari holt Xbox-Ingenieur

    PUPG zieht seine Klage gegen Epic Games' "Fortnite" zurück, Google legt in Asien einen Indie Games Accelerator auf und Atari engagiert Rob Wyatt, der schon für Microsoft und Sony an der Architektur ihrer Konsolen tätig war. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 26.06.2018, 15:58

    GameLab-Konferenz, Trion Worlds und "Agony Unrated"

    Das Programm für die GameLab-Konferenz in Barcelona wächst um prominente Sprecher, Trion Worlds kauft die Assets des geschlossenen Entwicklers Gazillion Entertainment und das polnische Studio Madmind Studio muss die angekündigte neue Version von "Agony" doch einstellen. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 25.06.2018, 16:01

    Rechtsstreit wegen "Westworld"-Game und UK-Verkaufscharts

    Bethesda verklagt Warner Bros. Entertainment wegen des "Westworld"-Mobile-Games und in den UK-Charts steigt "Mario Tennis Aces" als Neuheit direkt auf dem Platz an der Sonne ein. Die internationalen News des Tages


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2018, 15:19

    "Minecraft"-Crossplay und fünf Jahre "Neverwinter"

    Nintendo und Microsoft unterstützen Crossplay ihrer Plattformen für die neue Switch-Version von "Minecraft", Paypal verhindert Online-Einkäufe der Amoklauf-Simulation "Active Shooter", Cryptic Studios und Perfect World vermelden zum fünfte Jubiläum des MMORPG's "Neverwinter" knapp 18 Millionen Spieler. Die internationalen News des Tages


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 21.06.2018, 16:04

    Portalarium verkleinert Team und E3 dominierte Twitter

    Das "Shroud of the Avatar"-Entwicklerteam Portalarium muss aufgrund der Einnahmen sein Team verkleinern, während der E3 in der letzten Woche zählte die Nintendo Direct Pressekonferenz die meisten Tweets und das kostenlose Switch-Game "Pokemon Quest" kommt bald auf iOS. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>

Mediabiz Datenbank

Charts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jul. 18

    15. Indisches Filmfestival Stuttgart

    Stuttgart
  • Jul. 18

    15. Indisches Filmfestival Stuttgart

    Stuttgart
  • Aug. 19

    devcom

    Köln
  • Jun. 28

    Kunst!rasen 2018

    Bonn
alle Termine