Superbanner
 

RTL Television

TV-Sender, privat

Kronberg, 30.01.1998, 00:00  mediabiz.de

RTL City-TV liefert Rahmen für sechs Sender

Nachdem der Kölner Privatsender RTL seit einigen Monaten mit seinem City-TV ein Rahmenprogramm für sechs deutsche Regionalsender liefert (ganz nach US-amerikanischem Vorbild der Network Affiliates), breitet nun auch der RTL-Vermarkter IP Deutschland seinen Mantel über den kleinen Privatsendern aus. Die nationale Vermarktung von RTL City-TV für die Sender HH1 - Hamburg 1, FAB - Fernsehen aus Berlin, FF - Franken Fernsehen, intv - Der Infokanal (Ingolstadt), TV Augsburg - Fernsehen für Schwaben und TRP 1 - TeleRegional Passau 1 wird ab sofort vom hessischen Kronberg aus beigesteuert.

RTL City-TV wird direkt vom Sendezentrum Köln aus via Satellit DFS2 den Lokal- und Ballungsraum-Sendern überspielt, aus dem diese je nach regionaler Programmplanung fest definierte Teile übernehmen und in ihre lokalen Programme integrieren. Die technische Reichweite beträgt acht Millionen Zuschauer ab 14 Jahren. Werbemöglichkeiten gibt es zunächst täglich in der Zeit von 16 bis 23 Uhr (bis zu neun Werbeinseln). Die Werbepreise sollen Anfang Februar vorgelegt werden. Jean-Pierre Wilwerding, Geschäftsführer IP Deutschland, verspricht, daß mit dem neuen Angebot "Kommunikationsstrategien um attraktive Märkte in Ballungsräumen wie Hamburg oder Berlin" ergänzt werden können.


Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Charts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner