Superbanner
 
  • Foto des Tages

    Film Blickpunkt:Film

    Drehstart für Ildiko Enyedis "The Story of My Wife"

    Am 8. April war in Hamburg Drehstart für Ildiko Enyedis "The Story of My Wife". Der Geschäftsführer der Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein, Helge Albers (2.v.r.), besuchte das Set des neuen Spielfilmprojekts der ungarischen Regisseurin (Goldener Bär 2017 für "Körper und Seele"), die an zehn Tagen an historischen Orten in der Hansestadt dreht. Anwesend waren neben Regisseurin Ildiko Enyedi (2. v.l.) und den Hauptdarstellern Léa Seydoux (3.v.l.) und Gijs Naber (3.v.r.) auch die deutschen Koproduzenten von Komplizen Film, Jonas Dornbach (außen links) und Janine Jackowski (außen rechts). Die Liebesgeschichte um den Kapitän Jakob Störr ist eine europäische Koproduktion zwischen Ungarn, Deutschland, Italien und Frankreich. Aus Deutschland beteiligen sich sowohl die FFHSH, das MBB, WDR, Arte, die FFA, der DFFF als auch Alamode Filmverleih an diesem Ausnahmeprojekt. Foto: Hanna Csata (PR-Veröffentlichung)

  • Film Blickpunkt:Film Hamburg/Lübeck/Berlin, 25.04.2019, 19:54

    Tiefe Gräben im Kino-Tarifkonflikt

    Ver.di spricht von "fehlender Wertschätzung" für Mitarbeiter, Cinemaxx von "völlig realitätsfremden Forderungen". Die Fronten im Tarifstreit sind verhärtet - zumal der Vorwurf im Raum steht, ver.di habe unnötig Zeit verstreichen lassen, um größtmöglichen Effekt mit Streiks zu erzielen. Vorstellungsaussfälle seien indes nicht zu beklagen gewesen.


    weiterlesen
  • Video VideoMarkt Berlin, 25.04.2019, 17:20

    LaCinetek-Projektleiter Andreas Wildfang: "Lizenzgeber sehen Portal für Klassiker positiv"

    Im Februar startete der deutsche Ableger der französischen VoD-Plattform LaCinetek mit Fokus auf das europäische Filmerbe. Blickpunkt:Film sprach mit Projektleiter Andreas Wildfang.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Mülheim-Kärlich/Oberhausen, 25.04.2019, 17:05

    Ruhr-in-Love will wieder 40.000 Elektronikfans anlocken

    Am 6. Juli steigt im OlgaPark in Oberhausen die diesjährige Ausgabe des Elektronikfestivals Ruhr-in-Love mit mehr als 400 DJs und Live-Acts. I-Motion hat dafür unter anderem Will Sparks, Sam Feldt, Moguai, Pappenheimer, Kerstin Eden und Cuebrick engagiert und erwartet 40.000 Besucher.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 25.04.2019, 16:37

    Sony Music gründet Label Gold League für urbane Musik

    Mit dem neu gegründeten Vertriebslabel Gold League erweitert Sony Music sein Labelportfolio. Gold League soll als Heimat für urbane Musik dienen und ist mit dem Team um Brook Demissie, Franz Hinterecker, Monika "Mo" Bojarski und René Egbers in München und Berlin vertreten.


    weiterlesen
  • Video VideoMarkt Hamburg, 25.04.2019, 16:34

    Warner mit "phantastischen" Downloadzahlen

    Warner meldet aktuell, dass "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" die erste Download Award-Hürde genommen hat.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film Berlin, 25.04.2019, 15:48

    Deutsche Filmakademie lädt erneut zu "Kino für Geflüchtete"

    Im Rahmen der Reihe "Kino für Geflüchtete" ist heute Vormittag auf Einladung der Deutschen Filmakademie "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" gezeigt worden.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt Paris, 25.04.2019, 15:32

    Game Connection Europe ruft im Oktober nach Paris

    Und wieder lädt die Game Connection Europe Ende Oktober drei Tage in die französische Hauptstadt. Die im Rahmen der Paris Games Week stattfindende Fachtagung lockt jährlich viele Fachleute aus der Gaming-Branche. Besucher, die einen Aufenthalt auf dem Branchenevent planen sollten ihre Tickets bald kaufen: Momentan kann dank der "super early bird rates" bei der Ticketbuchung kräftig gespart werden.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 25.04.2019, 15:31

    Vanessa Fliegauf wird Head of CRM bei Universal Music

    Universal Music Deutschland hat Vanessa Fliegauf zum Head of CRM für den Bereich Web Production & CRM ernannt. Ab sofort übernimmt sie den Bereich Customer Relationship Management und ist somit für die neue strategische Ausrichtung der Abteilung verantwortlich.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film Berlin, 25.04.2019, 15:00

    Zukunftsprogramm Kino: HDF setzt auf das Parlament

    Die im Eckwertebeschluss für den Bundeshaushalt 2020 aufgenommene Summe von 15 Mio. Euro für das Zukunftsprogramm Kino reicht nach Ansicht des HDF nicht aus, um die Branche zukunftssicher zu machen. Beim Verband vertraut man auf die zugesicherte Unterstützung durch die kulturpolitischen Abgeordneten der Regierungsfraktionen.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

Mediabiz Newsletter

Newsletter

Die Top-Newsletter der Film-,
Video-, Musik- und Games-Branche

  • Die Ereignisse des Tages zusammengefasst
  • Hintergründe, Statistiken, Charts
  • Täglich ab 15 Uhr in Ihrem Postfach
Kostenlos bestellen!

Kalender

  • Apr. 24

    48. sehsüchte - Internationales Studentenfilmfest...

    Potsdam
  • Mai 02

    Media-Tech - Physical Media World Conference

    Berlin
  • Apr. 27

    Games for Families

    Mannheim
  • Apr. 25

    Jazzahead 2019

    Bremen
alle Termine

Programmplaner