Superbanner
 
Berlin, 31.05.2006, 14:04  MusikWoche

Viva stockt Programm und Moderatorenteam auf

Moderiert ab Juni Charts-Shows: Sebastian König Großansicht
Moderiert ab Juni Charts-Shows: Sebastian König  
Mit "Klaas' Wochenshow", "Straßencharts" und "VIP Charts" halten ab Juni drei neue eigenproduzierte Formate Einzug in das Programm des Musiksenders Viva. Zwei Nachwuchsmoderatoren verstärken zudem die VJ-Mannschaft. Martin Tietjen aus Hamburg und Sebastian König aus Schweinfurt teilen sich künftig die Präsentatoren-Jobs mit den bereits bekannten Viva-Gesichtern Gülcan, Klaas, Collien und Johanna. Die beiden Neuzugänge werden zunächst für diverse Charts-Shows eingesetzt.

Drückt Viva künftig seinen Stempel auf: Martin Tietjen Großansicht
Drückt Viva künftig seinen Stempel auf: Martin Tietjen  

"Straßencharts" geht am 7. Juni auf Sendung und soll ab dann jeden Mittwoch um 19 Uhr ausgestrahlt werden. Moderatorin Collien wird darin Passanten auf der Straße nach ihren aktuellen Lieblingsliedern fragen und diese dann als Hitliste auswerten. In "Klaas' Wochenshow" stellt VJ Klaas Entwicklungen im Charts-Geschehen vor und behandelt Rubriken wie "Thema der Woche" und "Klassiker der Woche". Die Personalityshow wird ab 17. Juni samstags um 15 Uhr gesendet.

Das Format "VIP Charts" bietet Pop-Acts die Möglichkeit, ihre eigenen Song-Favoriten zu präsentieren. Als Gäste konnte man bisher Sido, Tokio Hotel und Rosenstolz gewinnen. Sendestart ist hierfür der 24. Juli.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right