Superbanner
 
  • Musik Washington, D.C., 29.01.2018, 16:00

    US-Musikverleger bejubeln Tarifurteil

    In den USA hat das Copyright Royalty Board den Tantiemensatz nach oben geschraubt, der Songwritern für Abrufe von Musik über kostenpflichtige Streamingdienste zusteht. Beim NMPA-Verlegerverband spricht CEO David Israelite von der deutlichsten Erhöhung in der Geschichte der Regulierungsstelle.


    weiterlesen
  • Musik New York, 29.01.2018, 15:11

    US-Charts: Vierter Triumph von Fall Out Boy

    Die Rockband Fall Out Boy katapultiert sich mit ihrem Album "Mania" in den US-Longplaycharts von null auf eins. Dies ist hier schon der vierte Spitzenreiter für die Formation um Leadsänger Patrick Stump.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 29.01.2018, 14:19

    Trikont trauert um Coco Schumann

    Am 28. Januar ist Coco Schumann in einem Berliner Krankenhaus gestorben. Der Berliner Gitarrist, Schlagzeuger, Bandleader und Komponist, der beim Label Trikont unter Vertrag stand, wurde 93 Jahre alt.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 29.01.2018, 13:03

    Leichter Rückgang bei "DSDS"

    4,27 Millionen RTL-Zuschauer schauten am 27. Januar "Deutschland sucht den Superstar" (Marktanteil: 13,9 Prozent) - das sind etwas weniger als in der Vorwoche. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen liegen die Werte unter denen vom 20. Januar.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 29.01.2018, 12:04

    Todd Haynes inszeniert "Velvet Underground"-Doku

    Todd Haynes hat sein erstes Dokumentarfilmprojekt angekündigt: Der Oscar-nominierte Regisseur begibt sich hierbei auf die Spuren der experimentellen Rockband "The Velvet Underground".


    weiterlesen
  • Musik New York, 29.01.2018, 11:18

    Grammy 2018: Sechs Awards für Bruno Mars, ein Preis für Kraftwerk

    Bei der 60. Grammy-Verleihung nahm Bruno Mars sechs Auszeichnungen entgegen, darunter die Preise für das Album und den Song des Jahres. Fünf Preise gingen an Kendrick Lamar; und einen Award erhielten Kraftwerk, die nicht zum ersten Mal zu Grammy-Ehren kamen.


    weiterlesen
  • Musik Wacken, 29.01.2018, 10:07

    Wacken Music Camp geht in die nächste Runde

    Das Wacken Music Camp geht vom 7. bis 15. Juli auf dem Areal der Grundschule in Wacken über die Bühne. Das Förderprogramm richtet sich an junge Musiker, Anfänger und Heavy-Metal-Fans im Alter von 13 bis 17 Jahren.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 29.01.2018, 09:27

    Jennifer Hudson wird Aretha Franklin

    Schauspielerin und Sängerin Jennifer Hudson wird Aretha Franklin spielen. Die "Queen of Soul" hat die Rollenvergabe persönlich abgenickt.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 26.01.2018, 16:53

    Raf Camora von Groove Attack und Indipendenza mit Edelmetall bedacht

    Das ausverkaufte Konzert von Raf Camora in Berlin nutzten Frank Stratmann und Kristof Jansen von Groove Attack sowie Ronny Boldt von Indipendenza, um dem Rapper Gold für das Album "Anthrazit" zu überreichen.


    weiterlesen
  • Musik München/Baden-Baden, 26.01.2018, 16:26

    Charts KW 5: Mike Singer verhilft Warner Music zu Top-Wert

    Mike Singer steigt mit seinem neuen Album, "Deja Vu", auf Rang eins in die Offiziellen Deutschen Charts ein. Der Chartsanteil von Warner Music im Longplaybereich springt damit von 18,8 Prozent auf 36,1 Prozent. Bei den Singles liegt Ed Sheeran mit "Perfect" weiter vorn.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche München, 16.03.2018, 17:02

    Fanartikel kommen weiter gut an

    Die Umsätze im Geschäft mit Recorded Music lagen 2017 um 0,3 Prozent unter dem Vorjahreswert und fügten dem deutschen Musikgeschäft eine Delle zu. MusikWoche fragte Branchenexperten, ob sich dieser Trend auch im Merch-Markt niederschlug.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 16.03.2018, 14:00

    Spotify streut lokalen Künstlern Blumen aus

    Spotify setzte 2017 im deutschen Markt sieben Marketingaktionen mit lokalen Acts um, so viele wie nie zuvor. Die Spotify-Manager Michael Krause und Marie Heimer erläutern im Gespräch mit MusikWoche Ziele und Erfolge von On- und Offline-Kampagnen mit Künstlern auf einer...


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 05.03.2018, 11:08

    Comedy: Digitales Lachen wird wichtiger

    Die Digitalisierung hat die deutsche Comedyszene längst erreicht. Doch für die zahlreichen Marktteilnehmer in dem Segment hat dieser Prozess unterschiedliche Auswirkungen. MusikWoche fragte Künstlermanager, Veranstalter und Vermarkter nach Herausforderungen und Chancen.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Musikbranche

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Jun. 28

    Kunst!rasen 2018

    Bonn
  • Apr. 19

    Jazzahead 2018

    Bremen
  • Apr. 21

    Record Store Day 2018

    Diverse
  • Apr. 26

    18. Amadeus - Austrian Music Award 2018

    Wien