Superbanner
 
  • Musik Hamburg, 03.04.2020, 17:17

    Viva con Agua organisiert Charity-Livestream

    Viva con Agua organisiert am 4. und 5. April einen 38-stündigen Charity-Livestream auf Twitch. Ziel des Streaming-Marathons mit Künstlern wie Bosse, Clueso oder Gentleman ist es, Spenden für Wasserfilter in Uganda zu sammeln und gleichzeitig "für Entertainment in Zeiten von Social Distancing zu sorgen".


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 03.04.2020, 16:41

    Bill Withers verstorben

    Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Bill Withers am 30. März an den Folgen einer Herzerkrankung gestorben. Der Soulsänger, der mit Welthits wie "Ain't No Sunshine" oder "Lean On Me" bekannt wurde, wurde 81 Jahre alt.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 03.04.2020, 16:06

    Norbert Oberhaus erläutert die Entwicklung bei der c/o pop 2020

    Angesichts der Corona-Krise war längst absehbar, dass die c/o pop kaum zum angepeilten Termin Ende April über die Bühne gehen konnte. Aber erst jetzt fiel die offizielle Entscheidung für eine Verlegung in den Herbst. Im Gespräch mit MusikWoche erläutert Norbert Oberhaus die Hintergründe, spricht über rechtliche Grundlagen, finanzielle Möglichkeiten und weitere Pläne, aber auch über aktuelle Doppelbelastungen.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 03.04.2020, 15:36

    c/o pop für April abgesagt, Nachholtermin im Oktober angepeilt

    Das c/o pop Festival und die c/o pop Convention, die vom 22. bis 26. April in Köln geplant waren, haben nun alle Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Zugleich versuchen die Veranstalter von cologne on pop, Teile der c/o pop in den Oktober zu verschieben.


    weiterlesen
  • Musik Ismaning, 03.04.2020, 14:43

    GoldStar TV hat die Entwicklung von Anfang an mitgemacht

    In diesem Jahr feiert GoldStar TV das 20-jährige Jubiläum. Seit der Trennung vom Bezahlsender Sky geht der von Mainstream Media betriebene Schlagersender neue Wege. MusikWoche fragte CEO Tim Werner, wohin die Reise gehen soll.


    weiterlesen
  • Musik Brüssel, 03.04.2020, 14:10

    Verbände richten Appell zur Corona-Krise an die EU

    Fast 40 paneuropäische Musikverbände und -organisationen - von der IFPI bis zum European Music Council - fordern in einem offenen Brief an die EU und deren Mitgliedsstaaten eine deutliche Aufstockung der Budgets für Musik und Kultur und schnelle und umfangreiche Hilfe in der Corona-Krise.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 03.04.2020, 13:32

    Soundcloud stellt 15 Millionen Dollar für Künstler zur Verfügung

    Soundcloud startet ein Hilfsprogramm für Künstler. In einem ersten ersten Schritt will die Audioplattform mit Zusatzfunktionen und Features Acts helfen, ihre Musik und Karriere am Laufen zu halten und finanzielle Verluste auszugleichen. Danach will Soundcloud über die kommenden Monate verteilt rund 15 Millionen Dollar bereitstellen.


    weiterlesen
  • Musik München, 03.04.2020, 13:07

    Sony Music und B1 mit "Roses" weltweit erfolgreich

    Für dem von B1 Recordings, Columbia Deutschland und Sony Music vermarkteten Track "Roses (Imanbek Remix)" von Saint Jhn gibt es weltweit Edelmetall. Das Stück kommt bislang auf 300 Milionen Streams, 85.000 Downloads und steht in UK auf Platz eins, in Deutschland auf vier.


    weiterlesen
  • Musik London, 03.04.2020, 12:25

    Warner Chappell Music verabschiedet sich von Mike Smith

    Mike Smith tritt aus familiären Gründen von seinem Posten als Managing Director bei Warner Chappell UK zurück.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 03.04.2020, 11:47

    Warner Music veröffentlicht Benefiz-Song für die Opfer von Hanau

    Rund einen Monat nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau veröffentlicht Warner Music Germany den Benefiz-Song "Bist du wach?". Mit dabei sind Rapper wie Kool Savas, Manuellsen, Credibil und Inititiator Azzi Memo.


    weiterlesen
<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 27.02.2020, 10:05

    Deutscher Musikmarkt dreht kräftig ins Plus

    Nach einer zwei Jahre währenden Flaute fuhr der deutsche Musikmarkt 2019 wieder auf Wachstumskurs. Die Umsätze im Geschäft mit Recorded Music legten im prozentual höheren einstelligen Bereich zu. Das Umsatzplus fiel sogar noch freundlicher aus, als es sich zum Halbjahr angedeutet hatte.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 27.02.2020, 11:30

    Briegmann, von Löhneysen und Mushatsi-Kareba analysieren die Jahresbilanz

    Der deutsche Musikmarkt schloss das Jahr 2019 mit einem Plus in Höhe von 8,2 Prozent ab. Aus dem Vorstandsgremium des Bundesverbands Musikindustrie nehmen die Spitzenmanager Frank Briegmann (Universal Music) und Konrad von Löhneysen (Embassy of Sound and Media) die jüngsten Entwicklungen im Geschäft mit Recorded Music unter die Lupe. Kurz darauf meldete sich auch Patrick Mushatsi-Kareba (Sony Music) dazu zu Wort.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 18.02.2020, 09:38

    Interview mit Siggi Loch: "Meine Begeisterung auf Andere übertragen"

    Zum Jahresbeginn 2020 hat sich der Eintritt von Siggi Loch ins Musikbusiness zum 60. Mal gejährt. Im Interview mit MusikWoche erzählt der einstige Liberty- und WEA-Chef und Gründer des Jazzlabels ACT von entscheidenden Entwicklungen und Veränderungen während seiner langen Laufbahn.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Apr. 01

    Musikmesse Frankfurt (abgesagt)

    Frankfurt am Main
  • Apr. 03

    MusicMatch Konferenz & Festival

    Dresden
  • Apr. 18

    Record Store Day 2020 (wird verlegt)

    Diverse
  • Apr. 22

    c/o pop Festival & Convention 2020

    Köln

MusikWoche livepaper ®