Westdeutscher Rundfunk (WDR)

TV-Sender, öff.recht.

Berlin, 07.07.2017, 16:23  MusikWoche | Events

Termin für zehnte Ausgabe des New Music Awards fix

Gewannen 2010 den New Music Award: Kraftklub (Bild: Phillip Gladsome) Großansicht
Gewannen 2010 den New Music Award: Kraftklub (Bild: Phillip Gladsome)
Am 10. November 2017 geht in den in den Probehallen von Black Box Music in Berlin zum zehnten Mal der New Music Award über die Bühne, bei dem jungen Radiowellen der ARD einen herausragenden Newcomer prämieren.

"Gestartet sind wir zu dritt; seit sechs Jahren sind alle neun jungen Radioprogramme der ARD dabei", sagt Fritz-Programmchefin Karen Schmied. "Damit decken wir das gesamte Bundesgebiet ab und geben Nachwuchsmusik die größtmögliche Plattform im Radio." Man habe den New Music Award in jedem Jahr in Qualität und Größe gesteigert, deshalb mache die Veranstalter das Jubiläum nun "besonders stolz".

Bis Mitte September nominieren die Sender ihren Kandidaten aus der jeweiligen Region. Am 10. November treten die neun Finalisten dann 15 Minuten lang live in Berlin auf und eine Jury bestimmt den Sieger. Diese besteht aus Vertretern der beteiligten Sender, Branchenexperten, Zuschauern vor Ort sowie Radiohörern.

Der New Music Award ist eine Gemeinschaftsproduktion von Bremen Next (Radio Bremen), DasDing (SWR), 1Live (WDR), Fritz (rbb), MDR Sputnik (MDR), N-Joy (NDR), Puls (BR), 103.7 UnserDing (SR) sowie You FM (hr).

In den Vorjahren haben Bonaparte, OK Kid (ehemals Jona:S), Kraftklub, Captain Capa, Tonbandgerät, Exclusive, Lary, Antilopen Gang und Kytes den New Music Award gewonnen.




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu aktuellen Events

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot