Hannover, 12.02.2018, 11:46  MusikWoche | Unternehmen

SPV nimmt Sulpher unter Vertrag

Besiegelten die Zusammenarbeit (von links): Gero Herrde (A&R Oblivion/SPV GmbH), Rob Holliday, Andy Spillane, Steve Monti, Davey Bennet (alle Sulpher), Henk Hakker (Black Mob Management) und Allen Wright (Go Down Believing Booking) (Bild: SPV)
Die britische Band Sulpher hat einen Vertrag beim SPV-Label Oblivion unterschrieben. Das Quartett um den Sänger und Gitarristen Rob Holliday veröffentlicht im August das Album "No One Will Ever Know". Bereits im März kommt die Single "Take A Long Hard Look" auf den Markt.


Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

 

Dieses Angebot steht nur Abonnenten von MusikWoche premium, MusikWoche online,
MusikWoche standard oder mediabiz premium zur Verfügung.

  • Sie wollen weiterlesen?
  • Wenn Sie diesen und viele weitere MusikWoche Inhalte nutzen
    möchten, wählen Sie zwischen folgenden Angeboten:
Infos rund um Unternehmen,
Handel, Livebiz, Medien & Events
MusikWoche PREMIUM MusikWoche ONLINE MusikWoche STANDARD
3 WOCHEN 0,- € mtl. Wert 39,50 € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 29,- € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 24,- €
MusikWoche
MusikWoche
Printausgabe mit News, Hintergründen, Themenspecials, Chartzahlen und Programmplaner.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche livepaper®
MusikWoche livepaper®
Alle Inhalte des Printmagazins online und unterwegs mit multimedialen Extrafeatures schon einen Tag früher lesen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
musikwoche.de
Topaktuelle News, Zugriff auf relevante GfK Entertainment Charts, täglicher Newsletter, mediabiz App, mediabiz community.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
Musikdatenbank
Detaillierte Recherchemöglichkeiten zu Tonträgern, Musikern, Musikpreisen, Veranstaltungen, Firmen und Personen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon: Telefon +49 (0) 89 45114 -391