Eisenstadt, 26.07.2004, 09:52  MusikWoche

Schönwetter-Propheten gründen Label

Sonnige Gemüter: die Neu-Label-Macher von Garish
Sonnige Gemüter: die Neu-Label-Macher von Garish  
Gemeinsam mit den fünf Musikern der Band Garish gründen die österreichischen Musikaktivisten Hannes Tschürtz und Thomas Pronai das Indie-Label Schönwetter Schallplatten. "Das klassische Indie-Label ist in Österreich immer noch etwas viel zu seltenes", begründen die sieben Labelgründer ihren Vorstoß. Dabei sei der Boden fruchtbar wie selten zuvor. "Es fehlt den Majors an Mut, Geduld und Entdeckungsgeist - weil es viel mehr um den Rechenstift als um die Musik an sich geht", so das Septett weiter. In Sachen Preispolitik will Schönwetter neue Wege gehen: Die von edel records austria vertriebenen Veröffentlichungen sollen zum HAP von 10,20 Euro angeboten werden. Neben der Veröffentlichung von Tonträgern bietet Schönwetter Schallplatten seine Dienste auch bei der CD-Produktion, Konzertvermittlung und im Bereich Grafik an. Die Namenswahl erklären die Labelgründer mit ihrer burgenländischen Herkunft: Das östlichste österreichische Bundesland wirbt mit 300 Sonnentagen im Jahr - "eine Inspirationsquelle für die Musik und Namensfindung des Labels". Als erste Veröffentlichung steht Mitte August das Debütalbum der deutschsprachigen Pop-Band Flashbax, "Straight Outta Schilfgürtel", an. Den Release feiert die Firma im Rahmen ihrer Labeltaufe am 30. Juli bei einer Schifffahrt über den Neusiedler See.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot