Superbanner
 
Hamburg/München, 03.03.2004, 11:10  MusikWoche

Schenk kooperiert mit BMG

Steckt noch voller Ideen: Schenk
Steckt noch voller Ideen: Schenk  
Erfreut über den Neuzugang: Järkel
Erfreut über den Neuzugang: Järkel  
Nur drei Monate nach seinem Ausscheiden bei Warner Music wagt Thomas Schenk eine neue Branchenehe. Schenk und seine neue Firma Schenkdeluxe werden künftig langfristig mit BMG Deutschland zusammenarbeiten. Die Kooperation umfasst laut den beiden Unternehmen die gesamte Palette der Repertoire-Auswertung und beinhaltet Produktsegmente wie Compilations, Hörbücher und DVDs. Auch Bandübernahmen von One-Artist-Projekten gehören zum Geschäftsumfang. Schenk, der als Miterfinder der Hitkopplung "Bravo-Hits" gilt und dieses lange Jahre sehr einträgliche Marktsegment maßgeblich mitbestimmt hatte, zeigte sich erfreut über die Zusammenarbeit mit "dem Marktführer im nationalen Bereich". Diese Partnerschaft gebe ihm die Möglichkeit, "viele vielversprechende Projekte zu realisieren und dabei eine bundesweit renommierte Marketing- und Vertriebskompetenz an der Seite zu haben". Und auch sein Gegenüber bei BMG gibt sich zuversichtlich: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Thomas Schenk", sagte Ulrich Järkel, Senior Vice President TV Marketing & New Business. "Thomas ist ein sprudelnder Quell kreativer Ideen und stets auf der Suche nach innovativen Konzepten. Wir werden in Kürze die ersten Projekte umsetzen."


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot