Berlin, 16.05.2017, 10:33  MusikWoche | Unternehmen

Sarah Desai und Nina Dreyer gründen The Heart Art

Wollen Musiker und Markenpartnerschaften verknüpfen: Nina Dreyer (links) und Sarah Desai Großansicht
Wollen Musiker und Markenpartnerschaften verknüpfen: Nina Dreyer (links) und Sarah Desai  
Unter dem Namen The Heart Art haben Sarah Desai und Nina Dreyer eine neue Agentur ins Leben gerufen. Dabei kümmern sie sich um Markenpartnerschaften, begleiten Kampagnen und betreuen einen Musikverlag in Kooperation mit BMG.

Als erste Künstler konnte die Agentur bereits die Songwriterin Laila Samuels, die unter anderem für Lena Meyer-Landrut und Marlon Roudette arbeitete, sowie das Produzenten-Duo Hitnapperz und die Newcomerin Vlude unter Vertrag nehmen.

Vor der Gründung von The Heart Art arbeitete Sarah Desai zuletzt als Labelmanagerin für Jive Germany, zuvor war sie bei Universal Music Austria unter anderem für Kampagnen von Sido und Andreas Bourani zuständig. Nina Dreyer verantwortete bei Universal Music Publising die Bereiche Brand Partnership, Künstlervermittlung sowie Eventorganisation- und Durchführung.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Unser kostenloses Angebot