Superbanner
 
München, 12.04.2018, 10:42  MusikWoche | Unternehmen

RCA Deutschland verpflichtet Peter Heppner

Machten die Partnerschaft perfekt (von links): Maria Tür-Sessan (Manager Coordination A&R, Marketing & Administration Ariola, RCA Deutschland), Marc Huttenlocher (Senior Product Manager RCA Deutschland), Arndt Sedler (Director Marketing Ariola & RCA Deutschland), Peter Heppner, Henrik Gümoes (Director A&R Ariola, RCA Deutschland), Markus Hartmann (Vice President Ariola & RCA Deutschland & GSA) sowie David Schäfer (Junior A&R Manager Ariola & RCA Deutschland) (Bild: Dominik Beckmann) Großansicht
Machten die Partnerschaft perfekt (von links): Maria Tür-Sessan (Manager Coordination A&R, Marketing & Administration Ariola, RCA Deutschland), Marc Huttenlocher (Senior Product Manager RCA Deutschland), Arndt Sedler (Director Marketing Ariola & RCA Deutschland), Peter Heppner, Henrik Gümoes (Director A&R Ariola, RCA Deutschland), Markus Hartmann (Vice President Ariola & RCA Deutschland & GSA) sowie David Schäfer (Junior A&R Manager Ariola & RCA Deutschland) (Bild: Dominik Beckmann)
Peter Heppner hat einen Plattenvertrag beim Sony-Music-Label RCA Deutschland unterschrieben. Der neue Partner des Sängers ruft im Zuge von dessen Verpflichtung seine Hits mit Wolfsheim wie "The Sparrows And The Nightingales" oder "Kein zurück" oder unter eigenem Namen wie "Wir sind wir" (an der Seite von Paul van Dyk) oder "Die Flut", seine mit Platin dekorierte Kollaboration mit Joachim Witt, in Erinnerung. "Neben diesen nennenswerten Songs" sei es aber vor allem "seine einzigartige Stimme und das geschickte Balancieren zwischen New Wave und Pop", was Peter Heppner "immer und überall wiedererkennbar" mache.

Die Zeit sei nun reif "für neue Songs aus dem Hause Heppner", und RCA Deutschland will fortan gemeinsam mit dem gebürtigen Hamburger an seine bisherigen Erfolge anknüpfen.

Peter Heppner sagt: "Ich freue mich sehr, mit dem Team von RCA Deutschland zusammenzuarbeiten und weiß mein neues Songmaterial beim Team um Markus Hartmann in den besten Händen. Auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit."

Markus Hartmann, Vice President Ariola & RCA Deutschland & GSA, kommentiert: "Peter Heppner gehört zu den ganz wenigen Künstlern, die gesegnet sind mit einer Stimme, die man unter Millionen wiedererkennt. Er hat mit seinen vielen Hits ein eigenes Genre definiert und Songs geschaffen, die zeitlose Klassiker wurden. Wir sind sehr glücklich, mit diesem Ausnahmekünstler ein neues Kapitel aufschlagen zu können."

Im November und Dezember geht Peter Heppner auf eine von Protain Concerts veranstaltete Deutschlandtour unter dem Motto "Confessions".

Termine:

15.11. Hamburg, Markthalle

16.11. Rostock, M.A.U. Club

17.11. Berlin, Huxleys neue Welt

29.11. Hannover, Musikzentrum

30.11. Leipzig, Haus Leipzig

01.12. Glauchau, Alte Spinnerei

08.12. Magdeburg, Factory

09.12. Nürnberg, Hirsch

11.12. Stuttgart, Im Wizemann (Halle)

14.12. Oberhausen, Kulttempel

15.12. Langen, Neue Stadthalle

16.12. Köln, Live Music Hall




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

  • Kein zurück von Wolfsheim
    Label: Strange Ways
    Vertrieb: Indigo
    Auslieferung: KW 2003/08
  • Wir sind wir von Paul van Dyk/Peter Heppner
    Label: UDP
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2004/28
  • Die Flut (Digital Only) von Witt & Peter Heppner
    Label: Epic
    Vertrieb: Sony Music
    Auslieferung: KW 2007/30

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right