Sky_left
Superbanner
 

Unsubmissive Records/Popmissive Records

Tonträgerfirma

Firma erloschen
Hamburg/Stuttgart, 05.11.2002, 18:13  MusikWoche

Polydor und Unsubmissive besiegeln Zusammenarbeit

Trafen sich bereits auf der Popkomm.: Tom Bohne (l.) und Alex Kilb vor ihren Teams
Trafen sich bereits auf der Popkomm.: Tom Bohne (l.) und Alex Kilb vor ihren Teams  
Wie musikwoche.de bereits am 16. September im Dance-Special meldete, haben das Stuttgarter Dance-Label Unsubmissive und Polydor einen Label-Exklusivvertrag mit erweiterter First-Option-Regelung abgeschlossen. Der Vertrag sieht eine gemeinsame Arbeit mit den Unsubmissive-Künstlern wie Ayla, Essential DJ-Team, Mythos'n'DJ Cosmo und dem australischen Star Joey Perone umfasst. Dazu erklärt Tom Bohne, Managing Director Polydor: "Unsubmissive genießt in der Clubszene ein hervorragendes Standing. Desweiteren werden wir auch im Pop-Segment gemeinsam agieren - Joey Perone ist hierzu der erste Künstler, der nach ersten Medienreaktionen seinen Durchbruch im neuen Jahr schaffen dürfte." Und auch Unsubmissive-Chef Alex Kilb zeigt sich euphorisch: "Mit Polydor/Zeitgeist und Toms Team haben wir unseren Wunschpartner für die Zukunft gefunden. Unsere Vorstellungen und Ausrichtungen gehen 100-prozentig konform. Ebenso die Mentalität: Belief, Dynamik, Entschlußfestigkeit und Durchschlagskraft können identischer nicht sein. Mehr Erfolgsaussichten gibt es für uns momentan bei keiner anderen Company."


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right