Universal Music Vertrieb

Vertriebsarm von Universal Music

Vertrieb

Röbel/Berlin, 03.05.2017, 10:56  MusikWoche | Unternehmen

optimal media lässt Vinyl von Universal Music international rotieren

Hat inzwischen auch Vinyl aus dem Hause Universal Music in den Regalen: Marlene Habierski, die in der Distribution von optimal media arbeitet (Bild: Marc Wiegelmann) Großansicht
Hat inzwischen auch Vinyl aus dem Hause Universal Music in den Regalen: Marlene Habierski, die in der Distribution von optimal media arbeitet (Bild: Marc Wiegelmann)
optimal media übernahm kürzlich als neuer Logistikdienstleister die Lagerhaltung und die weltweite Logistik von Vinylprodukten der Universal Music Group. Dazu hätten die Edel-Tochter und der Musikmajor eine umfassende Kooperation vereinbart, lässt der Mediendienstleister mit Hauptsitz in Röbel an der Müritz wissen.

"optimal media ist nicht nur Spezialist für die Herstellung von digitalen und analogen Datenträgern, hochwertigen Druckerzeugnissen und Verpackungen, sondern bietet auch maßgeschneiderte Angebote für die wirtschaftliche Lagerhaltung und professionelle Distribution", sagt optimal-Geschäftsführer Jörg Hahn. "Wir freuen uns über das Vertrauen von Universal und stellen uns gern den neuen Aufgaben."

Von Berlin aus hatte Frank Hohenböken, der als Managing Director den Vertrieb von Universal Music leitet, diesen Schritt bereits Ende Februar in einem Rundschreiben an die Handelspartner des Konzerns angekündigt. Universal Music habe sein Netzwerk erweitert, um die Leistungsfähigkeit in der Distribution von Vinyl zu verbessern. Nach einer erfolgreich verlaufenen Testphase fungiere optimal media demnach künftig als hauptsächlicher Logistikpartner für Vinylveröffentlichungen von Universal Music.

Im Bereich der Fertigung von Vinyltonträgern arbeiten das Edel-Presswerk und der Musikmajor bereits seit längerem in großem Umfang zusammen.

Derzeit expandiere optimal media in allen Bereichen, heißt es zudem aus Röbel. Ein Schwerpunkt sei dabei "der Ausbau der Lagerkapazitäten und die Erweiterung der Logistikdienstleistungen". Ein aktuelles Investitionsvorhaben sehe zudem "die Erhöhung der Fertigungstiefe im Buchbereich und eine Erweiterung der Kapazitäten für die Druckerei, die Buchbinderei und Druckverarbeitung in umfangreichem Maße vor".




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot