Superbanner
 
  • Musik Hamburg, 17.03.2020, 16:28

    Roba und Ultra richteten Songwriting Camp aus

    Kürzlich fand in sieben Studios des "bauteil3"-Komplexes in Berlin Tempelhof ein gemeinsames Songwriting Camp von Ultra Records & Publishing und Roba Music Publishing statt, an dem gut 40 Autoren teilnahmen.


    weiterlesen
  • Musik Bremen, 17.03.2020, 12:03

    Grandinger folgt auf Bischoff bei CTS Eventim

    Nach über 20 Jahren im Vorstand von CTS Eventim wird der Finanzvorstand Volker Bischoff zum 31. März 2020, wenn sein Vorstandsvertrag ausläuft, den Livekonzern "im besten Einvernehmen" verlassen. Sein Nachfolger ist Andreas Grandinger.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 17.03.2020, 09:37

    Kontra K bekam Award für eine Million YouTube-Abonnenten

    Der Berliner Rapper Kontra K nahm jüngst im Umfeld seines ausverkauften Konzerts in Hamburg den "YouTube Play Button" für mehr als eine Million Abonnenten seines Künstlerkanals auf YouTube in Empfang.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 16.03.2020, 17:58

    Bundesweiter Shutdown zur Eindämmung des Coronavirus

    Unter Vermittlung des Bundes haben die Länderchefs ein einheitliches Vorgehen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Jene Länder, in denen bislang noch weniger strenge Anordnungen als beispielsweise in Bayern, NRW und Baden-Württemberg galten, werden somit nachziehen.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 16.03.2020, 16:38

    BDKV regt erweiterte Hilfsmaßnahmen für Livebranche an

    Der BDKV begrüßt den Maßnahmenkatalog der Bundesregierung zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Livebranche, hält diesen aber für nicht ausreichend. Der Verband fordert unter anderem neue Regelungen in Sachen Ticketrückerstattungen, einen staatlichen Nothilfefonds für Dienstleister sowie "klare und verbindliche Absageverfügungen".


    weiterlesen
  • Musik München, 16.03.2020, 16:14

    Musikwirtschaft verlegt die meisten Aktivitäten ins Home Office

    "Wir werden ab der kommenden Woche aus dem Home Office arbeiten", schrieb der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Musikindustrie, Florian Drücke, jüngst bei Linkedin. MusikWoche wollte vor diesem Hintergrund, aber auch angesichts des positiven Corona-Befunds bei Lucian Grainge, dem Chairman & CEO der Universal Music Group, wissen, wie andere Akteure der deutschen Musikwirtschaft mit der Lage umgehen, und startete eine Blitzumfrage.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 16.03.2020, 14:59

    BMG gewinnt Patricia Kelly als Autorin

    Patricia Kelly hat einen globalen Verlagsvertrag bei BMG unterschrieben, der ihre Rechte an den beiden letzten Kelly-Family-Alben, "We Got Love" und "25 Years Later", sowie ihre Solowerke umfasst.


    weiterlesen
  • Musik München, 16.03.2020, 13:48

    Silbereisen-Wiederholung erreichte gut vier Millionen Zuschauer

    Weil der MDR die eigentlich für den 14. März geplante "Schlagerlovestory 2020 - Die total verliebte Frühlingsshow" in den Juni verschoben hat, zeigte die ARD am Samstagabend erstmals die zuvor nur im MDR ausgestrahlte Sondershow zum Abschied von Mary Roos - und erreichte damit 4,19 Millionen Zuschauer.


    weiterlesen
  • Musik Los Angeles, 16.03.2020, 11:23

    Rapino kauft Aktien von Live Nation für eine Million Dollar auf

    An der Börse leidet der Kurs von Live Nation schwer unter den Sorgen der Anleger vor den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie. CEO Michael Rapino hat angesichts der Entwicklung nun Aktien des von ihm geleiteten Livekonzerns in einem Volumen von rund einer Million Dollar aufgekauft.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 16.03.2020, 09:52

    Konferenz Future of Festivals wandert ins vierte Quartal

    Weil auch in Berlin ein Verbot für Veranstaltungen über 1000 Teilnehmern gilt, hat die Agentur Fuchs & Hirsch Future of Festivals abgesagt und verschiebt die Konferenz voraussichtlich in den November 2020.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Berlin, 27.02.2020, 10:05

    Deutscher Musikmarkt dreht kräftig ins Plus

    Nach einer zwei Jahre währenden Flaute fuhr der deutsche Musikmarkt 2019 wieder auf Wachstumskurs. Die Umsätze im Geschäft mit Recorded Music legten im prozentual höheren einstelligen Bereich zu. Das Umsatzplus fiel sogar noch freundlicher aus, als es sich zum Halbjahr angedeutet hatte.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 27.02.2020, 11:30

    Briegmann, von Löhneysen und Mushatsi-Kareba analysieren die Jahresbilanz

    Der deutsche Musikmarkt schloss das Jahr 2019 mit einem Plus in Höhe von 8,2 Prozent ab. Aus dem Vorstandsgremium des Bundesverbands Musikindustrie nehmen die Spitzenmanager Frank Briegmann (Universal Music) und Konrad von Löhneysen (Embassy of Sound and Media) die jüngsten Entwicklungen im Geschäft mit Recorded Music unter die Lupe. Kurz darauf meldete sich auch Patrick Mushatsi-Kareba (Sony Music) dazu zu Wort.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche München, 18.02.2020, 09:38

    Interview mit Siggi Loch: "Meine Begeisterung auf Andere übertragen"

    Zum Jahresbeginn 2020 hat sich der Eintritt von Siggi Loch ins Musikbusiness zum 60. Mal gejährt. Im Interview mit MusikWoche erzählt der einstige Liberty- und WEA-Chef und Gründer des Jazzlabels ACT von entscheidenden Entwicklungen und Veränderungen während seiner langen Laufbahn.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Apr. 01

    Musikmesse Frankfurt (abgesagt)

    Frankfurt am Main
  • Apr. 03

    Backstage Clubaward 2020

    Dresden
  • Apr. 03

    European Songwriting Award & SongsCon Frankfu...

    Frankfurt am Main
  • Apr. 03

    MusicMatch Konferenz & Festival

    Dresden

MusikWoche livepaper ®

 
Sky_right