Berlin, 17.02.2017, 13:47  MusikWoche | Unternehmen

Kontra K mit DePeKa neu bei BMG

Hier noch mit Tigerbaby Elsa unterwegs: Der Berliner Rapper Kontra K veröffentlicht Ende April mit "Gute Nacht" sein neues Album über BMG (Bild: BMG)
Hier noch mit Tigerbaby Elsa unterwegs: Der Berliner Rapper Kontra K veröffentlicht Ende April mit "Gute Nacht" sein neues Album über BMG (Bild: BMG)
Kontra K hat mit BMG einen neuen Partner für sein Label DePeKa Records gefunden. Bereits am 28. April soll dort und in Zusammenarbeit mit Warner Music als Vertriebspartner mit "Gute Nacht" erscheinen. dabei handelt es sich um das sechste Studioalbum des Berliner Rappers, der zuletzt mit dem Tigerbaby Elsa für Schlagzeilen sorgte.

"Kontra K hat in den letzten Jahren in der deutschen HipHop-Szene neue Weichen gestellt", findet darüber hinaus Maximilian Kolb, Director Artist & Repertoire BMG GSA: "Es steht außer Frage, dass er auch in Zukunft die Musiklandschaft mitbestimmen wird. Deshalb freuen wir uns über alle Maßen, an seinem Erfolg beitragen zu können, sowie über sein bevorstehendes Album."

Kontra K selbst freut sich "in diesem innovativen Team den richtigen Partner gefunden zu haben, der meinen musikalischen Visionen und meinem eigenen Label alle Freiheit lässt."

Im Mai 2016 stieg Kontra K mit seinem über die Sony-Music-Division Four Music veröffentlichten Album "Labyrinth" direkt auf dem ersten Platz in die Offiziellen Deutschen Charts ein und erreichte damit erstmals die Spitze der Hitliste. Zuvor hatte er es 2015 mit "Aus dem Schatten ins Licht" bereits auf Platz zwei gebracht. 2013 landete Kontra K mit seinem in Eigenregie veröffentlichten Album "12 Runden" auf Platz acht der Longplay-Charts. Über sein selbst gegründetes Label DePeKa Records veröffentlichte Kontra K neben "12 Runden" 2010 sein Debüt "Dobermann" und 2012 "Was die Zeit bringt".




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot