Superbanner
 
Hamburg, 26.08.2003, 12:00  MusikWoche

Klassik Echo 2003 - Die Sieger

Die Deutsche Phono-Akademie und das ZDF gaben am 26. August in einer gemeinsamen Pressekonferenz die Gewinner des Echo Klassik 2003 bekannt. Die Preisverleihung findet am 26. Oktober in der Dortmunder Westfälischen Philharmonie statt. musikwoche listet im folgenden alle diesjährigen Klassik-Echo-Gewinner in den einzelnen Kategorien auf:

-
Sängerin
Vesselina Kasarova

Sänger
Salvatore Licitra

Instrumentalist/Instrumentalistin

  • Arcadi Volodos (Klavier)
  • Maxim Vengerov (Geige)
  • Mischa Maisky (Cello)
  • Emmanuel Pahud (Flöte)
  • Sabine Meyer (Klarinette)

Dirigent
Sir Simon Rattle

Ensemble/Orchester

Lebenswerk
Anneliese Rothenberger

Nachwuchskünstler/Nachwuchskünstlerin

  • Jonathan Lemalu (Bass Bariton)
  • Ragna Schirmer (Klavier)
  • Severin von Eckardstein (Klavier)
  • Gábor (Trompete)
  • Anu Tali (Dirigentin)

Klassik-Film-Soundtrack
"The Pianist" - A Roman Polanski Film

Klassik ohne Grenzen

Sinfonische Einspielung

Konzerteinspielung

Operneinspielung

  • Jean-Philippe Rameau: "Zoroastre", William Christie, Les Arts Florissants
  • Benjamin Britten: "Albert Herring", James Gilchrist, Pamela Helen Stephen, City Of London Sinfonia, Richard Hickox
  • Renée Fleming: "Bel Canto", Orchestra Of St. Luke's, Patrick Summers

Chorwerkeinspielung

Kammermusikeinspielung

Solistische Einspielung

Liedeinspielung
The Songs Of Robert Schumann: Dorothea Röschmann, Ian Bostridge, Graham Johnson

Editorische Leistung
John Cage: "Klaviermusik Vol. 1 - 10", Steffen Schleiermacher (MDG)

Weltersteinspielung
Paul Hindemith: "Die Harmonie der Welt", Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Marek Janowski

Klassik für Kinder
Verdi: "Don Carlos" - Ein Operführer von Stefan Siegert mit Ilja Richter und Silke Dornow

Bestseller
Andrea Boccelli: "Sentimento", London Symphony Orchestra, Lorin Maazel

Sonderpreise der Deutschen Phono-Akademie
Bundespräsident Johannes Rau

Die Jury des Echo Klassik 2003 würdigt mit diesem Sonderpreis das herausragende Engagement von Herrn Bundespräsident Johannes Rau für musikalische Bildung in Deutschland und sein Projekt "Musik für Kinder".

Artist Of The Year
Nikolaus Harnoncourt




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right