München, 25.11.2016, 12:53  MusikWoche | Unternehmen

Joel Brandenstein unterschreibt bei Starwatch Entertainment

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Erik Jülicher (Head Of Marketing Music Label), Markus Hartmann (COO & Director Music), Joel Brandenstein, Robert Ivankovic (Takeover MGMT), Sam Bittner (Head of A&R & Business Operations), Basti Völler (Product Manager Music Label) (Bild: Starwatch Entertainment) Großansicht
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Erik Jülicher (Head Of Marketing Music Label), Markus Hartmann (COO & Director Music), Joel Brandenstein, Robert Ivankovic (Takeover MGMT), Sam Bittner (Head of A&R & Business Operations), Basti Völler (Product Manager Music Label) (Bild: Starwatch Entertainment)
Der Sänger und Songwriter Joel Brandenstein aus Düsseldorf unterschreibt beim ProSiebenSat.1-Label Starwatch Entertainment und kündigt für das Frühjahr 2017 sein Debütalbum "Emotionen" an.

Mit über 500.000 Fans auf Facebook und insgesamt über 100 Millionen Videoabrufen auf YouTube ist Joel Brandenstein längst ein Star in den sozialen Netzwerken. Sein erster veröffentlichter Song "Diese Liebe" - selbst geschrieben und produziert - stieg im Dezember 2014 ohne Label auf Platz 18 der offiziellen deutschen Single-Charts ein. Auch sein zweiter Song, "Grenzenlos", schaffte es auf Anhieb in die Top 20. Gemeinsam mit dem ProSiebenSat.1-Label Starwatch Entertainment plant der Internetstar nun sein Debütalbum "Emotionen", das im Frühjahr 2017 veröffentlicht werden soll.

Starwatch Entertainment begleitet Joel Brandenstein bei der gesamten Veröffentlichung von der Vermarktung über den Vertrieb bis hin zur Promotion seiner eigenen Songs. Mit Joel Brandenstein geht Starwatch Entertainment neue Wege. Neben bereits etablierten Künstlern will das Label sukzessive zur Adresse für junge Künstler werden. Ziel ist es, weitere Newcomer mit Potential unter Vertrag zu nehmen und sie beim Auf- und Ausbau ihrer Karriere zu begleiten. Langfristig bietet Starwatch Entertainment damit ein umfangreiches und abwechslungsreiches Künstlerportfolio für den Markt.

"Immer mehr Künstler suchen neue Wege abseits der Majors "erklärt Markus Hartmann, COO & Director Music Starwatch Entertainment. "Joel hat früh erkannt, das Starwatch die Vorteile eines Majors mit der Flexibilität eines Indies verbindet, das wir ihm und anderen Künstlern maßgeschneiderte Terms und Teams bieten können. Er ist genau wie wir interessiert an transparenten Konditionen, nachvollziehbaren Benchmarks und schnellen, unkomplizierten Entscheidungswegen. Wir sind sehr glücklich, dass Joel Brandenstein sich für uns als Partner entschieden hat."

Joel Brandenstein begann 2008 seine Musik im Internet zu veröffentlichen. Mit seinen 50 Videos erzielte der Musiker weit über 100 Millionen Videoabrufe. Seine selbstgeschriebene und ohne Label veröffentlichte Debütsingle "Diese Liebe" erreichte im Dezember 2014 die Top 5 der iTunes-Charts in Deutschland.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot