Sky_left
Superbanner
 
Neckargemünd, 29.03.2004, 14:55  MusikWoche

Insolvenzverwalter kündigt Mole Music

Die Hamburger Plattenfirma Mole Music, die im vergangenen Jahr den Katalog der insolventen UCMG Europe übernahm, hat diese Rechte nun verloren. Der Insolvenzverwalter teilte Mole Music aufgrund nicht geleisteter Zahlungen am 18. März 2004 die fristlose Kündigung mit. Alle seit dem 3. Juli 2003 getätigten Kaufverträge seien durch Mole-Geschäftsführer Ramin Ghalibaf rückabzuwickeln, heißt es in einem Brief des Insolvenzverwalters. Außerdem sei Mole Music ab sofort nicht mehr berechtigt, Lizenz- und andere Zahlungen zu vereinnahmen. Auch die Führung des geschützten Namens Mole ist zu unterlassen. Ein neuer Käufer für UCMG ist bereits gefunden: Dabei handelt es sich um eine in Gründung befindliche Daredo GmbH aus der Region Mannheim.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right