Senden, 13.07.2005, 18:01  MusikWoche

Hellmut Hattler auf allen Kanälen

Ein Mann, ein Bass: Hellmut Hattler Großansicht
Ein Mann, ein Bass: Hellmut Hattler  
Der Kraan- und Ex-Tab-Two-Bassist Hellmut Hattler kann sich derzeit über mangelnde Aufmerksamkeit kaum beklagen. Nach der Ausstrahlung von "Magic E-Guitars" (10. Juli, MDR) wirkt der Echo-dekorierte Musiker bei der Sendung "While My Guitar Gently Wheeps" mit (Arte, 28.7.), und am 28. Oktober ist Hattler schon wieder im Fernsehen zu sehen - das DLF zeigt einen 55-minütigen Live-Mitschnitt seiner Band.

Daneben präsentiert der Boxen-Hersteller Harman/Kardon eine mit Hattler aufgenommene DVD ("Hattler Surround Cuts DVD/Video"; edel), ein neues Live-Album ("Live Cuts") steht ebenfalls in den Startlöchern. Abgerundet werden die vielfältigen Aktivitäten des umtriebigen Schwaben durch die am 26. November beginnende Tour.

Hellmut Hattler gehört seit Jahrzehnten zu den besten und beliebtesten deutschen Bassisten. In seiner langen Karriere spielte der 1952 geborene und für seine markanten Brillen bekannte Musiker mit internationalen Rock- und Jazzmusikern (u.a. Billy Cobham) und der legendären deutschen Formation Kraan. Mitte der 90er-Jahre feierte er gemeinsam mit dem Trompeter Joo Kraus mit dem Acid-Jazz-Projekt Tab Two große Erfolge.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot