Bayreuth, 03.05.2017, 12:19  MusikWoche | Livebiz

Helene Fischer im Sommer 2018 auf Stadiontour

Will den Fans in den Stadien eine außergewöhnliche Show bieten: Helene Fischer (Bild: Kristian Schuller/Universal Music) Großansicht
Will den Fans in den Stadien eine außergewöhnliche Show bieten: Helene Fischer (Bild: Kristian Schuller/Universal Music)
Semmel Concerts präsentiert im Juni und Juli 2018 die zweite Stadiontournee von Helene Fischer. Zwölf Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen auf dem Plan. Start ist am 24. Juni kommenden Jahres in der Red Bull Arena in Leipzig. Das Finale ist für den 22. Juli in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart angesetzt. Am 7. Mai 2017 beginnt ab 10.00 Uhr der Vorverkauf zunächst im Internet auf den Websites von CTS Eventim und von RTL. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen sind dann ab 8. Mai zu haben. Pro Bestellvorgang können maximal vier Tickets erworben werden, wie Semmel Concerts mitteilt.

Der Veranstalter verspricht "eine neue atemberaubende Show auf Weltklasse-Niveau" mit "einem sensationellen Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik". Nach dem "gigantischen Erfolg" ihrer ersten Stadiontour 2015 und der "schon nahezu ausverkauften" Hallentournee unter dem Motto "Helene Fischer Live 2017/2018" stehe somit auch der Sommer 2018 "ganz im Zeichen der erfolgreichsten Live-Künstlerin Europas".

Fischer sagt: "Mit jeder unserer Shows wollen wir wieder in neue Dimensionen vorstoßen und den Fans Erlebnisse und Eindrücke schenken, die es vorher so noch nicht gab. Das sind natürlich hohe Ansprüche und eine riesige Herausforderung für das Team und natürlich auch für mich. Wenn das Publikum dann aber genauso viel Spaß im Stadion hat wie ich, dann weiß ich, dass es sich wieder einmal gelohnt hat, und dass es eine großartige Sommerparty für uns alle wird."

Deutschlands populärste Sängerin wird bei den Stadionkonzerten wie auch zuvor auf der großen Hallentour ihr neues Album präsentieren, das schlicht "Helene Fischer" heißt. Es erscheint am 12. Mai 2017 auf dem Label Mad Sounds bei Universal Music. Ihre Hallentournee mit 69 Terminen, für deren Produktion Fischer erstmals mit 45 Degrees zusammenarbeitet, einer Division des Cirque du Soleil, gibt es "nur noch wenige Restkarten", wie Semmel Concerts bekräftigt.

"Ich freue mich wahnsinnig auf alles, was jetzt kommt. Nach einem spannenden Jahr, in dem ich mein neues Album produziert habe und meine Akkus aufladen konnte, brenne ich jetzt darauf, endlich wieder raus auf die Bühne zu gehen und meine Fans live wiederzusehen", so Helene Fischer.

Termine:

"Die Stadion-Tournee 2018"

24.06.2018 Leipzig, Red Bull Arena

26.06.2018 CH-Basel, St. Jakob-Park

29.06.2018 München, Olympiastadion

01.07.2018 Nürnberg, Stadion

03.07.2018 Gelsenkirchen, Veltins-Arena

06.07.2018 Düsseldorf, Esprit arena

08.07.2018 Berlin, Olympiastadion

11.07.2018 AT- Wien, Ernst-Happel-Stadion

14.07.2018 Hamburg, Volksparkstadion

17.07.2018 Hannover, HDI Arena

20.07.2018 Frankfurt/M., Commerzbank-Arena

22.07.2018 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

Arena-Tour "Helene Fischer Live 2017/18":

12.09.-17.09.2017 Hannover, TUI Arena

19.09.-24.09.2017 Hamburg, Barclaycard Arena

26.09.-01.10.2017 Dortmund, Westfalenhalle1

03.10.-08.10.2017 Köln, Lanxess Arena

10.10.-15.10.2017 Leipzig, Arena Leipzig

17.10.-22.10.2017 Mannheim, SAP Arena

24.10.-29.10.2017 CH-Zürich, Hallenstadion

16.01.-21.01.2018 Frankfurt/M., Festhalle

23.01.-24.01.2018, Köln, Lanxess Arena

27.01.-28.01.2018 Bremen, ÖVB-Arena

30.01.-04.02.2018 Stuttgart, Hanns-M.-Schleyer-Halle

06.02.-11.02.2018 Berlin, Mercedes-Benz Arena

13.02.-18.02.2018 AT-Wien, Wiener Stadthalle /Halle D

20.02.-25.02.2018 Oberhausen, König-Pilsener-Arena

27.02.-04.03.2018 München, Olympiahalle




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Thema Livebiz

Musikwoche.Daily

MusikWoche.livedaily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Livebranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot