Superbanner
 
Köln, 23.08.2017, 09:47  MusikWoche | Events
#gamescom Thema: #gamescom

gamescom meldet: Ausverkauft!

gamescom Großansicht
gamescom  
Die gamescom 2017 ist ausverkauft. Wie die Koelnmesse mitteilt, gibt es keine für keinen der noch kommenden Messetage noch Tageskarten für Privatbesucher zu erwerben.

Die einzige Möglichkeit, für Konsumenten, die bisher noch keine Karte ergattern konnten, jetzt noch die gamescom zu bekommen, sind die Nachmittagstickets. Der Verkauf dieser vergünstigten Karten startet erst ab 14:00 Uhr. Außerdem richtet sich das Kontingent der Nachmittagstickets nach der Anzahl der Besucher, die zu diesem Zeitpunkt das Messegelände bereits wieder verlassen haben. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt zwar, dass die erste Besucher gegen Mittag die Messe bereits wieder verlassen, eine Garantie, dass noch wieder viele Nachmittagstickets in den Verkauf gehen, gibt es allerdings nicht.

Anhand der Nachfrage nach den Tickets scheint es aktuell so, dass die gamescom zumindest wieder auf das Vorjahresniveau an Besuchern zusteuert, als die gamescom von insgesamt 345.000 Menschenbesucht wurde. Die vorgezogene Tagesfolge mit dem Beginn bereits am Dienstag und dem Ende schon am Sonntag scheint der diesjährigen gamescom zumindest beim Besucherszuspruch nicht geschadet zu haben.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu aktuellen Events

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Firmen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot