Superbanner
 
Hamburg, 07.11.2017, 16:59  MusikWoche | Unternehmen

Edelmetallsause für Robin Schulz

Bei der Edelmatell-Party im Elbdeck: Robin Schulz (vorne Mitte, mit Sonnenbrille) inmitten seiner Gratulantenschar von Warner Music und WePlay Music um Bernd Dopp (7. von rechts) und Stefan Dabruck (9. von rechts) (Bild: Katja Ruge) Großansicht
Bei der Edelmatell-Party im Elbdeck: Robin Schulz (vorne Mitte, mit Sonnenbrille) inmitten seiner Gratulantenschar von Warner Music und WePlay Music um Bernd Dopp (7. von rechts) und Stefan Dabruck (9. von rechts) (Bild: Katja Ruge)
Warner Music und WePlay Music haben im Hamburger Elbdeck Erfolgs-DJ und -Produzent Robin Schulz mit Edelmetall geradezu überschüttet:

Schulz erhielt Gold für das Album "Sugar" sowie Auszeichnungen für vier darauf enthaltene Singles, nämlich Doppel-Platin für den Titeltrack "Sugar", Platin für "Headlights" und "Show Me Love" sowie Gold für "Heatwave". Dennoch habe sich der Künstler bei der Entgegennahme der Awards gewohnt bescheiden gezeigt, wie Warner Music betont.

Der Major verweist zugleich auf die internationalen Erfolge, mit denen ihr "Megastar" einmal mehr glänzen konnte: So generierten die vier genannten Singles "Sugar", "Headlights", "Show Me Love" und "Heatwave" bis heute weltweit zusammen über eine Milliarde Streams bei Spotify. Das Album "Sugar" wurde laut Warner Music in 14 Ländern mit Edelmetallen ausgezeichnet, die gleichnamige Single gar in 25 Ländern der Welt.

Bernd Dopp, Chairman & CEO Warner Music Central Europe, bemerkte: "Robin gehört zur weltweiten Elite der DJs und Dance-Producer. Seine zahllosen Hits sprechen für sich, und mit seinem Smash 'OK' hat er seine Erfolgsstory einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Es ist uns eine Ehre, seit vielen Jahren mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen."

Andreas Weitkämper, Director Domestic Frontline bei Warner Music Central Europe, fügte an: "Nach seinem sehr erfolgreichen Debüt, 'Prayer', hat das Album 'Sugar' Robin endgültig weltweit etabliert. Der überragende nationale wie internationale Erfolg dieses Albums sowie der enthaltenen Singles ist einzigartig in der deutschen Musikwirtschaft. Dafür sind wir sehr dankbar und werden uns noch lange daran erinnern dürfen. Ich danke Robin und seinem Team für das Vertrauen und die Musik."

Robin Schulz und sein Manager Stefan Dabruck liefern folgendes gemeinsame Zitat: "Wir sind sehr dankbar für die großartige Zusammenarbeit mit Warner in den letzten Jahren. Es ist einfach unglaublich, was wir zusammen erreicht haben! Der Erfolg hat viele Namen. Darum bedanken wir uns bei Bernd Dopp und dem gesamten Warner-Music-Team. Und das war noch lange nicht das Ende."

Die "filigrane Balance" zwischen Elektronik und Pop, die Schulz auf dem 2015 veröffentlichten "Sugar"-Album an den Tag gelegt habe, habe er auf dem Ende September 2017 erschienenen dritten Longplayer "Unvovered" noch weiter perfektioniert. Es sei davon auszugehen, dass der Abend im Elbdeck "nicht der letzte Edelmetallregen in der sensationellen Karriere des Robin Schulz bleibt", prophezeit das Warner-Music-Team.




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

  • Sugar von Robin Schulz
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2015/39
  • Sugar von Robin Schulz feat. Francesco Yates
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2015/29
  • Headlights von Robin Schulz feat. Ilsey
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2015/17
  • Show Me Love von Robin Schulz feat. J.U.D.G.E.
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2015/48
  • Heatwave von Robin Schulz feat. Akon
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2016/19
  • OK von Robin Schulz feat. James Blunt
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/20

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot