Deutsche Welle

DW

Hörfunk, öff.recht.

Berlin, 15.01.2009, 11:45  MusikWoche

DW-TV ist neuer Medienpartner der Initiative Musik

Plant mit DW-TV eine Exportoffensive: Dieter Gorny Großansicht
Plant mit DW-TV eine Exportoffensive: Dieter Gorny  
Das Förderprojekt Initiative Musik und der DW-TV, das Fernsehangebot der Deutschen Welle, haben eine Medienpartnerschaft vereinbart: Mit der Sendung "popXport - Das Deutsche Musikmagazin" will der Sender den geförderten Künstlern wöchentlich eine Plattform bieten.

"DW-TV hat bereits über unsere Fördereinrichtung sowie ausgewählte Künstler wie Ghost of Tom Joad, Get Well Soon oder Polarkreis 18 berichtet", kommentiert Prof. Dieter Gorny, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Initiative Musik, die neue Zusammenarbeit. "Ab Januar starten wir gemeinsam mit DW-TV eine Exportoffensive für unsere geförderten Nachwuchskünstler."

Das halbstündige Musikmagazin "popXport" von DW-TV präsentiert wöchentlich Künstler aus Deutschland und berichtet über wichtige Musikveranstaltungen. Die Sendung wird in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version produziert. Zudem gibt es eine arabisch untertitelte Fassung für den nordafrikanischen TV-Markt. ",popXport' trägt dazu bei, ein aktuelles Bild des modernen Deutschland zu vermitteln und deutsche Musikproduktionen im Ausland bekannter zu machen", erklärt Rolf Rische, Leiter der Abteilung Gesellschaft & Unterhaltung bei DW-TV.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot