Superbanner
 
Berlin, 14.06.2016, 16:51  MusikWoche | Unternehmen

Chris Brenner unterschreibt bei Universal

Bei der Vertragsunterzeichnung (hinten, von links): Tobias Karrer (Spinnup Scout), Jonas Weber (Director Strategic Development Universal Music), Siggi Schuller (Senior Director A&R Universal Music) und Christian Zenger (Director Business & Legal Affairs Universal Music) sowie (vorn, von links) Karl Nowak (Spinnup), Florian Gahm (Big Me Entertainment), Chris Brenner, Pamela Bürger (Product Manager Polydor/Island) und Lars Brand (Big Me Entertainment) (Bild: Universal Music) Großansicht
Bei der Vertragsunterzeichnung: Chris Brenner (vorn, dritter von links) und sein Team (Bild: Universal Music)
Nachdem der Singer/Songwriter Chris Brenner kürzlich mithilfe der digitalen Vertriebsplattform Spinnup entdeckt wurde, hat er nun einen Vertrag bei Universal Music unterschrieben.

Sigfried Schuller, Senior Director A&R, Universal Music, freut sich über den Neuzugang: "Chris zeigt uns mit großem Talent und Eigeninitiative, dass Spinnup für solche Newcomer die perfekte Plattform ist."

Auf Spinnup veröffentlichte der deutsch-amerikanische Sänger im Juli 2015 seine Single "One Shot", die über iTunes, Spotify, Amazon und andere Onlinedienste vertrieben wurde. Tobias Karrer, einer der 25 deutschen Talent Scouts der Onlineplattform, wurde dann auf den jungen Sänger aufmerksam.

Auf dem Universal-Label Polydor/Island erscheint nun "One Shot", in einer von David Jürgens produzierten Version, zusammen mit der B-Seite "On The Run". Auf Managementseite wird Chris Brenner von Big Me Entertainment unterstützt.




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right