München/Baden-Baden, 28.07.2017, 16:21  MusikWoche | chartwoche.de

Charts KW 32: 187 Strassenbande vor Linkin Park

Behauptet die Tabellenführung: die 187 Strassenbande (Bild: Bobby Analog) Großansicht
Behauptet die Tabellenführung: die 187 Strassenbande (Bild: Bobby Analog)
Die 187 Strassenbande verteidigt mit ihrem "Sampler 4" die Tabellenführung in den Top 100 Longplay der Offiziellen Deutschen Charts. Nach Angaben von GfK Entertainment gelingt es dem Kollektiv aus Hamburg um Gzuz, Bonez MC, Maxwell, Sa4 und LX als erstem Deutschrap-Act, zwei Wochen oben zu bleiben, seit Cro mit "Raop" anno 2012. In der vergangenen Woche schoss die 187 Strassenbande nach nur drei Verkaufstagen des Albums an die Spitze. Laut GfK konnte die Formation auch nach Absätzen in den ersten sieben Tagen nach VÖ "den bislang erfolgreichsten HipHop-Start des Jahres" bislang feiern.

Ein trauriger Anlass, der Freitod ihres Sängers Chester Bennington, lässt Linkin Park mit ihrem jüngsten Album "One More Light" von 63 auf zwei springen. Insgesamt platzieren sich in dieser Woche neun Alben und 17 Singles der populären NuMetal- und Crossover-Band aus Los Angeles in den deutschen Hitlisten, womit dieser Run der an Bennington gedenkenden Fangemeinde laut GfK Entertainment "Michael-Jackson-Dimensionen" erreiche. Bei den Longplayern finden sich nach "One More Light" noch "Hybrid Theory" auf elf, "Meteora" auf 15, "Minutes To Midnight" auf 22, "The Hunting Party" auf 32, "Living Things" auf 33, "A Thousand Suns" auf 49 sowie die Konzertmitschnitte "Road To Revolution - Live At Milton Keynes" auf 50 und "Live In Texas" auf 83.

Höchster Neueinsteiger der Woche bei den Alben ist auf Rang drei das neue Werk des Rappers Azad, "NXTLVL". Die Top 5 komplettieren weitere Neuzugänge: Gestört Aber Geil landen mit "Zwei" auf Rang vier. Und Haudegen bringen es mit "Blut, Schweiß und Tränen" direkt auf Platz fünf. GfK Entertainment fasst hierbei die Verkäufe der Dreier-Box und der einzeln erhältlichen Longplayer "Blut", "Schweiß" und "Tränen" zusammen. Jeweils drei Plätze verlieren die ehemaligen Spitzenreiter "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 4" (von drei auf sechs) und "Helene Fischer" (von vier auf sieben).

Lana Del Rey entert das Ranking mit "Lust For Life" auf Rang acht. Ed Sheerans "÷ (Divide)" rutscht von sieben auf neun ab, und Andrea Berg ist mit ihrem 2004er Album "Gefühle", das Telamo neu auf den Markt gebracht hat, Wiedereinsteigerin auf Platz zehn.

Auf Rang 13 taucht das von Parlophone/Warner Music in einer Deluxe-Edition wiederveröffentlichte Album "Misplaced Childhood" der britischen Progrockband Marillion auf, die damit im ursprünglichen Erscheinungsjahr 1985 eine Nummer drei in Deutschland landete. Direkt in die Top 20 bringen es zudem "The Forest Seasons" von der finnischen Metalband Wintersun auf Position 14 und auf Rang 18 "All We Know" von der schwäbischen Punkrockgruppe Itchy (bis vor kurzem unter dem Namen Itchy Poopzkid aktiv).

Mit drei Alben posthum in den Top 100 gelistet ist Schlagersängerin Andrea Jürgens, die am 20. Juli im Alter von 50 Jahren nach schwerer Krankheit verstarb. Die zwei Monate vor ihrem Tod veröffentlichte Zusammenstellung "Das Beste - Ein Kinderstar wird 50" ist Neuzugang auf Rang 75, und auf den Rängen 80 und 90 finden sich die Wiedereinsteiger "Das Beste" und "Millionen von Sternen".

Bei den Singles mit "In The End" auf vier und insgesamt 17 Mal vertreten: Linkin Park mit dem verstorbenen Chester Bennington (ganz rechts) (Bild: James Minchin) Großansicht
Bei den Singles mit "In The End" auf vier und insgesamt 17 Mal vertreten: Linkin Park mit dem verstorbenen Chester Bennington (ganz rechts) (Bild: James Minchin)
Bei den Singles hält die Vorherrschaft von Luis Fonsi und Daddy Yankee mit "Despacito" nun 14 Wochen an. Die 187 Strassenbande steigert sich hier mit "Millionär" von sechs auf zwei - und ist wie in der Vorwoche mit 15 Tracks in den Top 100 vertreten. Imagine Dragons sinken mit "Thunder" von zwei auf drei. "In The End" von Linkin Park ist als Wiedereinsteiger auf Rang vier der höchstnotierte der erwähnten insgesamt 17 Titel der Band um Chester Bennington in der Singles-Hitliste. Von drei auf fünf rutscht "OK", die Kollaboration von Robin Schulz mit James Blunt.

Raf Camora kommt im Verbund mit 187-Strassenbanden-Mitglied Bonez MC mit "Alles probiert" als höchster Neuzugang der Woche auf Platz 46.

Von null auf eins: die "Bravo Hits 98" Großansicht
Von null auf eins: die "Bravo Hits 98"  
Die "Bravo Hits 98" schnellen standesgemäß in den Top 30 Compilations ohne Umweg auf die Pole Position und drängen "The Dome - Summer 2017" auf den zweiten Platz ab. Zwei Dance- und Elektronik-Kopplungen aus dem Hause Kontor platzieren sich dahinter als Neueinsteiger: "Tomorrowland 2017 -  Amicorum Spectaculum", der Tonträger zum belgischen Festival Tomorrowland, debütiert auf Rang drei und "Kontor - Top Of The Clubs Vol. 75" auf vier. Die Top 5 schließt die Nummer vier der Vorwoche ab, "Toggo Music 46".




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Thema chartwoche.de

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

  • Sampler 4 von 187 Strassenbande
    Label: Chapter One
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/28
  • Label: Chimperator
    Vertrieb: Groove Attack
    Auslieferung: KW 2012/27
  • One More Light von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/20
  • [ Hybrid Theory] von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2001/06
  • Meteora von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2003/13
  • Minutes To Midnight von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2007/19
  • The Hunting Party von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2014/24
  • Living Things von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2012/25
  • A Thousand Suns von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2010/36
  • Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2008/47
  • Live In Texas von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2003/47
  • NXTLVL von Azad
    Label: Bozz Music
    Vertrieb: Groove Attack
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Zwei von Gestört Aber Geil
    Label: Kontor
    Vertrieb: Edel
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Label: Blut, Schweiß & Tränen
    Vertrieb: Tonpool
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Label: Embassy Of Music
    Vertrieb: Tonpool
    Auslieferung: KW 2017/23
  • Helene Fischer von Helene Fischer
    Label: PIL
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/19
  • Lust For Life von Lana Del Rey
    Label: VEC
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/29
  • ÷ (Divide) von Ed Sheeran
    Label: Atlantic
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/09
  • Gefühle von Andrea Berg
    Label: Telamo
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Misplaced Childhood von Marillion
    Label: Parlophone
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/29
  • The Forest Seasons von Wintersun
    Label: Nuclear Blast
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/29
  • All We Know von Itchy
    Label: Arising Empire
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Label: Telamo
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/20
  • Das Beste von Andrea Jürgens
    Label: Telamo
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2014/42
  • Label: Telamo
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2016/11
  • Despacito von Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
    Label: UMI
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/04
  • Millionär von 187 Strassenbande feat. Bonez MC & Gzuz
    Label: Chapter One
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/28
  • Thunder von Imagine Dragons
    Label: UMI
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/17
  • In The End von Linkin Park
    Label: Warner Bros.
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2012/20
  • OK von Robin Schulz feat. James Blunt
    Label: Tonspiel
    Vertrieb: Warner Music
    Auslieferung: KW 2017/20
  • Alles probiert von Raf Camora feat. Bonez MC
    Label: BMG
    Vertrieb: Groove Attack
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Bravo Hits 98 von Diverse
    Label: Sony Music Commercial
    Vertrieb: Sony Music
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Label: USM
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2017/27
  • Label: Kontor
    Vertrieb: Edel
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Label: Kontor
    Vertrieb: Edel
    Auslieferung: KW 2017/29
  • Toggo Music 46 von Diverse
    Label: Sony Music Commercial
    Vertrieb: Sony Music
    Auslieferung: KW 2017/25

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot