Superbanner
 
Berlin, 18.01.2017, 16:11  MusikWoche | Unternehmen

Bosworth Music stattet Siri-Stimme mit Verlagsdeal aus

Vertraut in Verlagsfragen auf Bosworth Music: Heike Hagen (Bild: Till Janz) Großansicht
Vertraut in Verlagsfragen auf Bosworth Music: Heike Hagen (Bild: Till Janz)
Im Musikbereich ist Heike Hagen unter mit dem Projektnamen Velve aktiv, wirkte aber auch am Song "Die Welt ist fertig" vom Platin-dekorierten Album "Niveau weshalb warum" der Hamburger Band Deichkind mit. Die Stimme der Jazzsängerin aber dürften noch mehr Nutzer und Reisende mit der Siri-Sprachsteuerung aus dem Hause Apple oder mit Air Berlin in Verbindung bringen - schließlich lieh Heike Hagen als Sprecherin der Siri der ersten Generation ihre Stimme, fungiert als Bordstimme der Fluggesellschaft, wirkte als Synchronstimme in Serien, Spielfilmen und Werbespots mit sowie im Gamesmarkt bei Spielen wie "Assassin's Creed" und "The Division".

Nun hat die Künstlerin mit ihrem Musikprojekt Velve bei Bosworth Music einen Verlagsvertrag unterzeichnet. der sich auch künftige Werke der Künstlerin abdeckt.

Bei Bosworth Music lobt man die "warme und kraftvolle Stimme" der Sängerin, ihr "poetisches Talent" und "ein ausgeprägtes Gespür für cinematische Kompositionen und einen international salonfähigen Avantgarde-Sound", die zum Beispiel auf den ersten beiden Alben von Velve zu hören seien, "Gynoid" und "Novelettes Of Love".

"Wir freuen uns auf die Zukunft und weitere spannende Projekte mit Heike Hagen", kommentiert Michael Ohst, Managing Director von Bosworth Music in Berlin.


Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Produkte

  • Niveau weshalb warum von Deichkind
    Label: Sultan Günther Music
    Vertrieb: Universal Music
    Auslieferung: KW 2015/05

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right