Superbanner
 
13.06.2017, 16:08  MusikWoche | Handel

AMM-Händler ehrten zum Jubiläum ihre Gründer

Engagieren sich für den Tonträgerfachhandel (vorn, von links): Daniel Ahrweiler und Tim Geppert vom AMM-Team mit den Gründungsmitgliedern Hugo Heinzen (Plattenkiste Bad Neuenahr), Alex Markgraf (Plattenstübchen Geisenheim), Diana Wolff (Musik & Buch Wolff Fürstenwalde), Bodo Bochnig (Bauer & Hieber-Gruppe), Albert Wagner (L&P Classics Berlin) und Michael Haberl (Master's Elektromarkt Burghausen) sowie (hinten, von links) Peter Bongartz (Bongartz - Musik in allen Formaten Erlangen), Julia Kluxen-Ayissi (Beethoven-Haus-Shop Bonn), Georg Kruse (CD Bessungen Darmstadt), Karsten Krämer (CDs am Goethehaus Frankfurt/M.), Clemens Schröer (Oldschool Berlin), Henrik Wolff (Musik & Buch Wolff Fürstenwalde), Bernhard Sauer (Der Schallplattenmann Erlangen), Kerstin Konz (Die Tonleiter Leonberg), Stephan Schmidt (Smile Records Buchholz), Jörg Jäger (Pressezentrum Lübeck), Edmund Epple (Discy Landsberg) und AMM-Geschäftsführer Marcus-Johannes Heinz (Bild: AMM) Großansicht
Engagieren sich für den Tonträgerfachhandel (vorn, von links): Daniel Ahrweiler und Tim Geppert vom AMM-Team mit den Gründungsmitgliedern Hugo Heinzen, Alex Markgraf, Diana Wolff, Bodo Bochnig, Albert Wagner und Michael Haberl sowie (hinten, von links) Peter Bongartz, Julia Kluxen-Ayissi, Georg Kruse, Karsten Krämer, Clemens Schröer, Henrik Wolff, Bernhard Sauer, Kerstin Konz, Stephan Schmidt, Jörg Jäger, Edmund Epple und AMM-Geschäftsführer Marcus-Johannes Heinz (Bild: AMM)
Vor inzwischen 20 Jahren hoben deutsche Musikfachhändler eine gemeinsame Marketinggesellschaft aus der Taufe: Anfang 1997 entstand aus dem einstigen Aktivkreis des Gesamtverbands Deutscher Musikfachgeschäfte (GDM) Aktiv Musik Marketing (AMM). Das Jubiläum nutzten die Händler nun, um bei ihrer 25. Gesellschafterversammlung sechs der insgesamt 15 noch heute aktiven Gründungsmitglieder für ihr Engagement auszuzeichnen.

Eigens gestaltete Urkunden gingen dabei an den einstigen Vorsitzenden des Fachverbands Tonträger im GDM, Bodo Bochnig (Bauer & Hieber-Gruppe), an Michael Haberl (Master's Elektromarkt Burghausen), an den heutigen AMM-Aufsichtsratsvorsitzenden Hugo Heinzen (Plattenkiste Bad Neuenahr), an den kürzlich von einem Brand getroffenen Alex Markgraf (Plattenstübchen Geisenheim), an Albert Wagner (L&P Classics Berlin) und an Diana Wolff (Musik & Buch Wolff Fürstenwalde).

Der AMM habe sich zu einer festen Größe im Tonträgerfachhandel entwickelt, heißt es aus dem Hause der seit 2006 mit ihrer Zentrale in Hamburg ansässigen Gesellschaft, die deutschlandweit "einen Großteil der unabhängigen stationären Tonträgerfachhändler repräsentiert".

Zu den Aktivitäten des AMM zählt unter anderem die 2009 lancierte Plattenladenwoche, die 2017 in ihr neuntes Jahr geht und sich vom 16. bis 21. Oktober dem Special-Thema "Lieder-Macher" widmet. Daneben präsentierte der AMM bei der jüngsten Gesellschafterversammlung zudem das erste Ergebnis eines neuen Marketingprojekts:

So legte man mit dem "Milestones Music Guide: Blues" die erste gedruckte Ausgabe einer neuen Schriftenreihe vor, die auf Ideen der Händler beruht. Mit den künftig exklusiv über die dem AMM angeschlossenen Plattenläden erhältlichen Katalogen dieser Reihe wolle man den Gedanken der Milestones-Kampagne aus den Jahren 2007 und 2012 aufgreifen und auf einzelne Genres und Zeiträume übersetzen, heißt es aus Hamburg.

Die erste Ausgabe befasst sich mit dem Blues und präsentiert chronologisch von den Plattenhändlern ausgewählte "100 wegweisende Blues-Alben und -Künstler". Nach einer anderthalb Jahre währenden Phase der Konzeptionierung und Planung will der AMM nun "mindestens zwei Music Guides pro Jahr" veröffentlichen.

An der 25. Gesellschafterversammlung des AMM am 11. und 12 Juni 2017 im Crowne Plaza Hotel an Hamburgs Außenalster nahmen rund 20 der heutigen 60 Mitglieder teil. Neben "den üblichen Formalien einer Gesellschafterversammlung" habe man "intensiv über aktuelle Entwicklungen und künftige Projekte" diskutiert und das AMM-Jubiläum zudem am Sonntagabend mit einem Elbphilharmonie-Rundgang "und einem geselligen Abend auf dem Feuerschiff im Hamburger Hafen gefeiert", lässt AMM-Geschäftsführer Marcus-Johannes Heinz wissen.




Quelle: MusikWoche

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Handel

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right