Superbanner
 

Bring mich nach Hause

Wir sind Helden



Bring mich nach Hause Großansicht
Interpret(en) Wir sind Helden
Label Reklamation / Columbia D. / Sony Music Domestic
Vertrieb Sony Music
Format 1 CD (Longplay)
Genre Rock & Pop
Produktionsland Deutschland
Auslieferung KW 2010/34
Bestellnummer 97 63438-2
EAN-Code
0886976353827
EAN-Code anzeigen

nach oben Charts

Top-100 Longplay Deutschland


Woche KW 2011/09KW 2010/48KW 2010/47KW 2010/46KW 2010/45
Rang 8782636051
Höchste Position: Rang 1 in KW 2010/37
nach oben Daten zum Titel
Edelmetall 1-fach Gold
Label Reklamation / Columbia D. / Sony Music Domestic
Vertrieb Sony Music
Produktionsland Deutschland Deutschland
Bestellnummer 97 63438-2
EAN-Code
0886976353827
EAN-Code anzeigen
Genre Rock & Pop
Format 1 CD (Longplay)
Auslieferung KW 2010/34
nach oben K�nstler
Interpret(en) Wir sind Helden
nach oben MusikWoche-Kritik

Nach drei Jahren Baby- und Kreativpause meldet sich eine der besten deutschen Popbands zurück. Auf ihrem vierten Studioalbum spielen Wir sind Helden virtuos auf der Klaviatur der Stimmungen. Die zwölf Songs reichen von gepflegter Melancholie bis hin zu elektrisierender Aufbruchsstimmung.

Die kreative Pause hat dem Quartett um Sängerin und Gitarristin Judith Holofernes offensichtlich sehr gut getan. Zudem wurde erst mals in der Helden-Laufbahn ein Album komplett live im Studio eingespielt. Und das hört man: Die neuen Songs, die Ian Davenport (Athlete, Badly Drawn Boy) produziert, hat, klingen frisch und unverbraucht - allen voran der bezaubernde Opener "Alles". Prägte den Vorgänger "Soundso" eine etwas zu große musikalische Berechenbarkeit, so lebt das neue Albums von einer neu erwachten Experimentierfreude und von vielen schönen Ideen. So wurde zum Beispiel das Instrumentarium um Akkordeon und Banjo erweitert.

Unterm Strich liefern Wir sind Helden eine mitreißende Platte ab, deren Spektrum von melancholisch eingefärbten Pophymnen wie "Die Träume anderer Leute" über mit Folkelementen angereicherte Uptempo-Nummern wie "Was uns beiden gehört" bis hin zu zartbitteren Stücken wie "Die Ballade von Wolfgang und Brigitte" reicht. Zur Hochform läuft die Band beim Stück "23.55: Alles auf Anfang" auf, das mit überschäumender Lebensfreude aufwartet, sowie beim Titelsong, einer ebenso einfühlsamen wie tiefschürfenden Nummer, mit der sich besonders deutlich zeigt, wie erfreulich sich Wir sind Helden in den letzten drei Jahren weiterentwickelt haben.

Norbert Schiegl

Quelle: musikwoche.de

nach oben Mediathek
  • Bring mich nach Hause

    Titel der Audiodatei
    Bring mich nach Hause
    Wir sind Helden
    Rock & Pop


nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner