MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic - Einzelzimmer Edition

Udo Lindenberg

MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic - Einzelzimmer Edition Großansicht
Interpret(en) Udo Lindenberg
Label Starwatch / Warner Music Entertainment
Vertrieb Warner Music
Format 1 CD (Longplay)
Genre Rock & Pop
Produktionsland Deutschland
Auslieferung KW 2011/37
Bestellnummer 5249-87951-2
EAN-Code
5052498795123
EAN-Code anzeigen

nach oben Charts

Top-100 Longplay Deutschland


Woche KW 2019/11KW 2016/24KW 2016/23KW 2016/22KW 2016/21
Rang 5986555655
Höchste Position: Rang 1 in KW 2012/02
nach oben Daten zum Titel
Edelmetall 5-fach Platin5-fach Platin5-fach Platin5-fach Platin5-fach Platin1-fach Gold
Label Starwatch / Warner Music Entertainment
Vertrieb Warner Music
Produktionsland Deutschland Deutschland
Bestellnummer 5249-87951-2
EAN-Code
5052498795123
EAN-Code anzeigen
Genre Rock & Pop
Format 1 CD (Longplay)
Auslieferung KW 2011/37
nach oben K�nstler
Interpret(en) Udo Lindenberg
nach oben MusikWoche-Kritik

Die Zusammenarbeit zwischen Udo Lindenberg, Warner Music und Starwatch Music, die 2008 mit dem Longplayer "Stark wie zwei" so erfolgreich begann, wird 2011 mit einem spektakulären Album fortgesetzt. Mit "MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic" setzt sich der legendäre Musiker, Komponist, Sänger, Maler und Entertainer selbst ein Denkmal.

Am 17. Mai 2011 feierte Udo Lindenberg seinen 65. Geburtstag - kein Grund für ihn, kürzer zu treten. Im Gegenteil: Mit dem Album "MTV-Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic" spielte er eine beeindruckende Werkschau seiner einmaligen Karriere ein - mit vielen Gästen und Kollegen, darunter Inga Humpe, Jan Delay, Max Herre, Stefan Raab, Clueso und das Panikorchester. Aufgenommen wurde das Live-Album, das in zwei Versionen erscheint - einer Einzelzimmer- und einer Doppelzimmer-Edition - in der Kulturfabrik Kampnagel, in der extra für diesen Abend das Ambiente des "Atlantic"-Hotels originalgetreu nachgebaut wurde. Für die musikalische Umsetzung zeichnete mit Andreas Herbig, Henrik Menzel und Peter "Jem" Seifert dasselbe Team verantwortlich, das bereits das Comeback-Album "Stark wie zwei" betreute. Aus 700 Songs, die Udo Lindenberg im Lauf seiner Karriere geschrieben hat, wählte das Team 13 Tracks für das normale Album und 24 für die "Doppelzimmer Edition" aus - keine einfache Aufgabe, die man aber mit Bravour löste. Die Bandbreite reicht von "Good Life City" aus den frühen 70er-Jahren bis zum Titel "Mein Ding", der 2008 auf "Stark wie zwei" veröffentlicht wurde.

"Udos MTV-Unplugged-Album ist ein Meilenstein der deutschen Popmusikgeschichte und ein Denkmal für einen der größten und einflussreichsten Künstler", erklärt Bernd Dopp Chairman & CEO Warner Music Central & Eastern Europe. "Wir freuen uns sehr für Udo über den Erfolg und die Anerkennung, die er berechtigter Weise für dieses Meisterwerk erhält." Auch Rita Flügge-Timm, Director Artist Department Warner Music Entertainment, zeigt sich von der außergewöhnlichen Qualität des Albums überzeugt: "Udos ,MTV Unplugged' ist ein Ritterschlag für ihn und nicht nur für mich das eindrucksvollste musikalische Vermächtnis eines der größten deutschen Künstler. Es galt, aus über 700 Lindenberg-Werken 24 Songs auszuwählen, dabei echte Schätze zu heben. Darunter sind frühe Klassiker, aber auch die großen Hits in einer auf das Wesentliche reduzierten Form." Udo spreche nicht ohne Grund von "seinen Kindern", wenn er von seinen Songs spricht, sagt Rita Flügge-Timm, und so habe er mit seinen Produzenten Andreas Herbig, Jem und Henrik Menzel sie auch behandelt: "Jeder Song wurde individuell in den ,Arrangement-Arm' genommen, seine Stärken gefördert und in ein neues, zeitgemäßes Kleid gehüllt. Das hört man, und man fühlt es auch. Mit ,Das Leben' ist auch ein großer neuer Song dabei - ein echter, sehr bewegender ,Lindenberg'."

Die CD Version von "MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic" wurde bereits am 16. September veröffentlicht. Am 14. Oktober folgen dann die DVD- und die Blu-ray-Edition. "Über ein Jahr haben wir in einem großartigen Team dieses Meisterwerk - zuletzt auch in Nachtschichten - begleitet", berichtet Rita Fluegge-Timm. "Beteiligt waren die Kolleginnen und Kollegen von MTV Networks aus Berlin, Mara Ridder-Reichert, Borislaw Janowski, Sebastian Kahlich und Marcus Adam, die Münchner Starwatch-Kollegen Hans Fink, Markus Hartmann, Katharina Frömsdorf und Dirk Geibel, meine wunderbaren Warner-Music-Brothers & -Sisters Bernd Dopp, Steffen Müller, Hans-Otto Villwock, Lothar Metz, Miss ,Jenny-Penny' Belger sowie meine Kollegen von Neuland Concerts Christian Gerlach und Finn Zitscher." Auch Sebastian Kahlich, Head of Talent & Artist Relation bei MTV, zeigt sich von der Zusammenarbeit begeistert: "Es ist uns eine große Ehre, mit einem der populärsten nationalen Künstler ein MTV Unplugged der ganz besonderen Art zu machen."

Norbert Schiegl

Quelle: musikwoche.de

nach oben Pressetext

Mit der Einspielung der legendären TV-Sendung "MTV Unplugged" hat sich der Komponist, Sänger, Maler, Schriftsteller und Filmemacher Udo Lindenberg - wahrscheinlich heute der namhafteste deutsche Künstler der Unterhaltungsmusik -, selbst ein Denkmal gesetzt. Gemeinsam mit den besten zeitgenössischen Popund Rockmusikern empfing er seine Fans im wohlbekannten Ambiente des "Atlantic"-Hotels, das nur für diesen Abend originalgetreu in der Kulturfabrik Kampnagel nachgebaut worden war. Unvergessliche Höhepunkte: Das Duett "Ein Herz kann man nicht reparieren" mit Inga Humpe oder "Cello" gemeinsam mit Clueso. Da unterstützt Max Herre Udo bei "No Future", Jennifer von Jennifer Rostock singt mit Udo "Gegen die Strömung", Jan Delay macht mit seinem Kumpel die "Reeperbahn 2011" unsicher und Alina und Andi von Frida Gold besuchten "Good Life City". Natürlich ist auch Udos legendäres Panikorchester dabei ("Andrea Doria", "Hinterm Horizont") und Coole Streicher, ein Kinder Streichorchester ("Wozu sind Kriege da"). Eines der absoluten Highlights wird das Medley "Jonny Controlletti & Honky Tonky Show" mit Stefan Raab am Schlagzeug.

Hinter den Kulissen hatte bei "MTV Unplugged" wieder jenes Team die Fäden in der Hand, das vor drei Jahren gemeinsam mit Udo Lindenberg die triumphale CD "Stark wie Zwei" verantwortete: Andreas Herbig mit Henrik Menzel und Peter "Jem" Seifert als Produzenten. DIE ZEIT vermerkte über dieses, inzwischen mit fünffach "GOLD" belohnte Hitalbum: "Ein, nach acht Jahren Pause, kaum für möglich gehaltenes Comeback." Und was für eines: Vier Wochen lang Nr. 1 der Charts, Monate lang in den Top 10, ausgezeichnet mit beinahe allen Ehrungen, die in Deutschland vergeben werden, vom "Echo" über "Comet" bis zum "Bambi"(Lebenswerk). Für Udo selbst wird das neue "MTV Unplugged"-Album "...eine Reise in eine unerschlossene Welt...zum Kern. Ohne Gitarren-Bretter und Brimborium. Ohne diese Walls of Sounds, hinter denen man sich ja auch verstecken kann. Ganz leise und sensibel. Nur die Stimme, die Akkorde und der wahre Satz, wie Hemingway sagen würde." Gut 700 Songs hat Lindenberg im Laufe seiner fulminanten Karriere geschrieben. Es war nicht einfach, jene herauszupicken, die mit zur Krönung dürfen - und jetzt ohne Stecker interpretiert werden.

24 haben es bis ins "Doppelzimmer", die Doppel-CD, geschafft. Von "Good Life City", aus der Schaffenszeit der 70er Jahre, als Udo Lindenberg einst aus dem heimatlichen Gronau emigrierte, bis zu "Mein Ding" auf dem "Stark wie Zwei"-Album von 2008. Gerade die Sensibilität der fragilen Texte macht einen wesentlichen Teil der Faszination des Unplugged-Albums aus. Udo Lindenbergs metaphorische Kunstsprache, Worte, die zu Chroniken der laufenden Ereignisse werden - und bis heute eine Fanbase generieren, die einen repräsentativen Querschnitt der Menschen darstellt - unabhängig von sozialer Schicht, Geschlecht und Alter. Clueso, der mit Udo gemeinsam "Cello" singt, war nicht einmal zwei Jahre alt, als sein Lindenberg begeisterter Vater die Vinyl-Platten auflegte und der Junge bereits mit den ersten Atemzügen Udo inhalierte. Jetzt ist Clueso 31 und ein großer Fan von Udo. Mit Inga Humpe, mit der Udo die Single "Ein Herz kann man nicht reparieren" interpretiert, sang er den Song bereits einmal - vor zwanzig Jahren.

Eine spektakuläre Erfolgsstory, wie kaum eine zweite. 34 Studioalben, sechs "Greatest Hits", sieben "Live"-Alben, drei fremdsprachige Alben und Millionen verkaufte Tonträger in einer 40jährigen Karriere, die nun ihren weiteren Höhepunkt mit "MTV Unplugged" gefunden hat. Am Freitag, 9. September, erscheint vorab die Single "Ein Herz kann man nicht reparieren", eine Woche darauf, am 16. September, als besonderer Leckerbissen für die Fans nicht nur das Album, sondern auch eine "Doppelzimmer-Edition" mit insgesamt 24 Tracks. Die TV-Premiere des Konzerts strahlt MTV am 04.09. um 20.10h aus und im Free-TV ist das Konzert erstmalig auf VIVA am 14.09. um 20.15h zu sehen. SAT.1 folgt am 21.09. Ein Tribut an den Künstler Udo: in rund 50 deutschen Kinos wird am 7. September das Konzert gezeigt. Und wer Udo MTV Unplugged daheim haben möchte, kann dies in Form einer DVD oder Blu-ray ab dem 14. Oktober haben.

Quelle: Warner

nach oben Tracks

Trackliste


Track Titel
1 Cello 4:46
2 Mein Ding 5:09
3 Gegen die Strömung 3:55
4 Leider nur ein Vakuum 4:24
5 No Future 5:58
6 Good Life City 3:23
7 Ich lieb dich überhaupt nicht mehr 5:23
8 Ein Herz kann man nicht reparieren 4:42
9 Das Leben 4:33
10 Jonny Controlletti 3:20
11 Reeperbahn 2011 (What it's like) 4:28
12 Horizont 6:16
13 Goodbye Sailor 5:09

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner