Missundaztood

Pink

Missundaztood Großansicht
Interpret(en) Pink
Label Arista / Sony Music International
Vertrieb Sony Music
Format 1 CD (Longplay)
Genre Rock & Pop
Produktionsland USA
Auslieferung KW 2002/05
Bestellnummer 21 91324-2
EAN-Code
0743219132420
EAN-Code anzeigen

nach oben MusikWoche-Kritik

Musikalische Farbenlehre

Mit ihrer neuen Single "Get The Party Started" schaffte P!nk in dieser Woche den Sprung auf Platz vier der deutschen Singles-Charts. Auf "M!ssundaztood" reiht die Sängerin einen potenziellen Hit an den anderen.

Zwei Jahre nach ihrem Debütalbum "Can't Take Me Home" präsentiert sich die 22-jährige Künstlerin in Hochform. Mit "M!ssundaztood" ist ihr ein Pop-Album gelungen, das den weltweiten Durchbruch in greifbare Nähe rückt. Bereits zum Auftakt präsentiert sie mit "M!ssundaztood" und "Don't Let Me Get Me" zwei herausragende Pop-Hymnen, angereichert mit Querverweisen in Richtung R&B, HipHop und Rock. Unter der Regie von Executive Producer und Arista-Chef Antonio "LA" Reid, der bereits das Debüt betreute, sowie von Scott Storch (The Roots, Dr. Dre) und Dallas Austin (TLC, Madonna) spielte P!nk 14 Songs ein, die nicht nur in kommerzieller Hinsicht alle Erwartungen erfüllen. Zu den Höhepunkten zählen neben dem mit deutlichen Sound-Zitaten an die 80er Jahre ausgestatteten "Just Like A Pill" die schmachtende Ballade "Misery", bei der Steven Tyler (Aerosmith) sich erneut als kongenialer Duettpartner erweist und Richie Sambora ein wundervolles Gitarrensolo beisteuert.

Quelle: musikwoche.de

nach oben Charts

Top-100 Longplay Deutschland


Woche KW 2003/24KW 2003/23KW 2003/22KW 2003/21KW 2003/20
Rang 8869533840
Höchste Position: Rang 5 in KW 2002/44
nach oben Daten zum Titel
Edelmetall 2-fach Platin2-fach Platin
Label Arista / Sony Music International
Vertrieb Sony Music
Produktionsland USA USA
Bestellnummer 21 91324-2
EAN-Code
0743219132420
EAN-Code anzeigen
Genre Rock & Pop
Format 1 CD (Longplay)
musikwoche.de besprochen in Heft Nr.: 2002/05
Auslieferung KW 2002/05
Web-Links http://www.pinkpage.com, http://www.nu-divas.de
nach oben K�nstler
Interpret(en) Pink
nach oben Tracks

Trackliste


Track Titel
1 Get The Party Started 3:11
2 18 Wheeler 3:44
3 M!ssundaztood 3:36
4 Dear Diary 3:29
5 Eventually 3:34
6 Numb 3:08
7 Just Like A Pill 3:57
8 Family Portrait 4:56
9 Misery 4:33
10 Respect 3:25
11 Don't Let Me Get Me 3:31
12 Gone To California 4:34
13 Lonely Girl 4:21
14 My Vietnam 5:19
15 Catch 22 3:52
16 Get The Party Started 3:11
17 Just Like A Pill 3:57

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner