Superbanner
 

Am Ende der Sonne

Farin Urlaub

Am Ende der Sonne Großansicht
Interpret(en) Farin Urlaub
Label Völker hört die Tonträger
Vertrieb Universal Music
Format 1 CD (Longplay)
Genre Rock & Pop
Produktionsland Deutschland
Auslieferung KW 2005/13
Bestellnummer 940 000-1
EAN-Code
4019594000019
EAN-Code anzeigen

nach oben Charts

Top-100 Longplay Deutschland


Woche KW 2005/38KW 2005/37KW 2005/36KW 2005/35KW 2005/34
Rang 9585765468
Höchste Position: Rang 1 in KW 2005/15
nach oben Daten zum Titel
Edelmetall 1-fach Gold
Label Völker hört die Tonträger
Vertrieb Universal Music
Produktionsland Deutschland Deutschland
Bestellnummer 940 000-1
EAN-Code
4019594000019
EAN-Code anzeigen
Genre Rock & Pop
Format 1 CD (Longplay)
Auslieferung KW 2005/13
nach oben K�nstler
Interpret(en) Farin Urlaub
nach oben MusikWoche-Kritik

Mit seinem ersten Soloalbum hat er bewiesen, dass er auch ohne Die Ärzte bestehen kann. Mit "Am Ende der Sonne" übertrifft Farin Urlaub sich selbst.

Wer bereits im ersten Song seines Albums mit Sätzen wie "Hör' genau zu, denn zum zweiten Mal geb ich alles und noch ein bisschen mehr" aufwartet, der denkt offensichtlich nicht daran, zurückzustecken. Farin Urlaub gibt jedenfalls gleich zu Beginn richtig Vollgas und überzeugt auf seine ebenso charmante wie unverwechselbare Weise mit Texten, die durch den Begriff Alltagsbeobachtungen nur ungenügend beschrieben sind.

Auch die 14 neuen Songs zeichnen sich wieder durch jenen besonderen Humor aus, den der Sänger und Songwriter seit langem kultiviert. Ein müder Abklatsch des Ärzte-Sounds ist "Am Ende der Sonne" trotzdem nicht. Farin Urlaub schreibt sich selbst keine Regeln vor und macht, was ihm gerade in den Sinn kommt - von mitreißenden Powerpop-Hymnen wie "Sonne" über beschwingte Ska-Nummern wie "Dermitder" bis hin zu genialen Blödeleien a la "Wie ich den Marilyn-Manson-Ähnlichkeitswettbewerb verlor".

Auf Farin Urlaubs Gespür für geniale Gesangsrefrains ist auch auf diesem Album absolut Verlass. Kein Song, in dem er nicht mit Textzeilen brilliert, die weit über das allgemeine Humorverständnis hinausgehen. Besonders überzeugend präsentiert er sich dabei in Stücken wie "Apocalypse wann anders" und "Alle dasselbe", eine jener typischen Farin-Urlaub-Kompositionen, die mit jeder Menge schlauer Sprüche ausgestattet sind.

Quelle: musikwoche.de

nach oben Tracks

Trackliste


Track Titel
1 Mehr
2 Sonne
3 Augenblick
4 Porzellan
5 Unter Wasser
6 Wie ich den Marilyn-Manson-Ähnlichkeitswettbewerb verlor
7 Unsichtbar
8 Apocalypse wann anders
9 Schon wieder
10 Immer noch
11 Alle dasselbe
12 Kein zurück
13 Dermitder
14 Dusche

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner