Superbanner
 

Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!

Die Ärzte

Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer! Großansicht
Interpret(en) Die Ärzte
Label Hot Action
Vertrieb Universal Music
Format 1 CD (Longplay)
Genre Rock & Pop
Auslieferung KW 2000/43
Bestellnummer 549 252-2
EAN-Code
0731454925228
EAN-Code anzeigen

nach oben Charts

Top-100 Longplay Deutschland


Woche KW 2001/16KW 2001/15KW 2001/14KW 2001/13KW 2001/12
Rang 9097898081
Höchste Position: Rang 61 in KW 2001/10
nach oben Daten zum Titel
Label Hot Action
Vertrieb Universal Music
Bestellnummer 549 252-2
EAN-Code
0731454925228
EAN-Code anzeigen
Genre Rock & Pop
Format 1 CD (Longplay)
MusikWoche besprochen in Heft Nr.: 2000/43
Auslieferung KW 2000/43
nach oben K�nstler
Interpret(en) Die Ärzte
nach oben MusikWoche-Kritik

Die beste Platte aller Zeiten

Das ambitionierte Spaßrock-Trio aus Berlin läßt zwei Jahre nach "13", dem letzten Studioalbum, auch auf dem neuen Longplayer nichts anbrennen. Die Ärzte untermauern mit "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!" auf ebenso eigenwillige wie eindrucksvolle Weise ihren Status als "beste Band der Welt".

Der Einfallsreichtum von Gitarrist und Sänger Farin Urlaub, Schlagzeuger Bela B. und Bassist Rodrigo Gonzalez kennt auch auf diesem Album keine Grenzen. Das Trio, bekannt für seine ebenso extravaganten wie genialen Song-Ideen läuft auch diemal in Stücken wie der ungewöhnlich hart rockenden Hymne "Mondo Bondage" und dem hintersinnig humorvollen "Onprangering" zu absoluter Hochform auf. Gegen musikalische und inhaltliche Eindimensionalität kämpfen die drei, tatkräftig Unterstützt von Produzent Uwe Hoffmann, auch diemal wieder mit großem Erfolg an. Sei es mit herrlich makaberen Nummern wie "Leichenhalle" oder angenehm bissigen Songs wie "Der Optimist", in dem sie u.a. aus dem optimistischen Blickwinkel unseres Bundeskanzlers die kleinen und großen Probleme der Welt komentieren. Die große Stärke der Band liegt nach wie vor darin, völlig unverkrampft den Lauf der Dinge, ob nun gesallschaftlich oder politisch, mit dem nötigen Sarkasmus zu komentieren. Bestes Beispiel dafür sind Songs wie das mit einem unwiderstehlichen Ska-Rhythmus unterlegte "Alles so einfach", die 30 Sekunden lange Punk-Hymne "Yoko Ono" und die sentimentale Midtempo-Nummer "Kann es sein". Es gibt im Moment wohl fast keine andere Band in Deutschland, die auf ähnlichem musikalischen und inhaltlichen Niveau mit dieser ansteckenden Leichtigkeit erstklassige Songs, darunter die gelungene Anti-Nazi-Hymne "Ein Sommer nur für mich", aus dem Ärmel schüttelt wie die Ärzte. "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer" ist Rock-Entertainment allererster Güteklasse.

Quelle: musikwoche.de

nach oben Tracks

Trackliste


Track Titel
1 Wie Es Geht 3:58
2 Geld 3:44
3 Gib Mir Zeit 2:08
4 Dir 3:39
5 Mondo Bondage 3:01
6 Onprangering 3:53
7 Leichenhalle 3:51
8 Der Optimist 2:36
9 Alles So Einfach 4:25
10 N 48.3 2:51
11 Manchmal Haben Frauen 4:13
12 Las Vegas 1:45
13 Yoko Ono 3:57
14 Rock Rendezvous 4:16
15 Baby 4:35
16 Kann Es Sein? 2:47
17 Ein Sommer Nur Für Mich 2:51
18 Rock 'n' Roll Übermensch 4:47
19 Herrliche Jahre 3:52

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner