Dick This! (Digipack)

Dick Brave & The Backbeats

Dick This! (Digipack) Großansicht
Interpret(en) Dick Brave & The Backbeats
Sasha
Label wea
Vertrieb Warner Music
Format 1 CD (Longplay)
Genre Rock & Pop
Produktionsland Deutschland
Auslieferung KW 2003/45
Bestellnummer 504 669 629-2
EAN-Code
5050466962928
EAN-Code anzeigen

nach oben Charts

Top-100 Longplay Deutschland


Woche KW 2004/44KW 2004/42KW 2004/40KW 2004/39KW 2004/38
Rang 9796847183
Höchste Position: Rang 1 in KW 2004/08
nach oben Daten zum Titel
Edelmetall 1-fach Platin1-fach Gold
Label wea
Vertrieb Warner Music
Produktionsland Deutschland Deutschland
Bestellnummer 504 669 629-2
EAN-Code
5050466962928
EAN-Code anzeigen
Genre Rock & Pop
Format 1 CD (Longplay)
Auslieferung KW 2003/45
nach oben K�nstler
Interpret(en) Dick Brave & The Backbeats
Sasha
nach oben MusikWoche-Kritik

Teenie-Popstar Sasha gönnt sich eine Pause und lässt als Dick Brave den Rockabilly hochleben.

Mit schmusigen Balladen wie "We Can Leave The World Behind" oder "Turn It Into Something Special" rückte Sasha in die erste Garde der deutschen Popsänger vor. Nach drei überaus erfolgreichen Alben, legt der Sänger nun eine Pause ein und startet als Dick Brave ein Energie geladenes Nebenprojekt im Zeichen des Petticoats und der Schmalzlocke.

Zusammen mit seiner perfekt eingespielten Begleitband The Backbeats präsentiert der Sänger auf "Dick This!" 18 ebenso mitreißende wie beschwingte Songs im Rockabilly-Stil. Besonders gelungen sind dabei die Coverversionen bekannter Hits von Pink ("Get The Party Started"), Michael Jackson ("Black Or White") oder Aerosmith ("Walk This Way") die in der Rockabilly-Version einen ganz neuen Charme entwickeln.

Aber auch bei Sixties-Klassikern wie "Teenager In Love" oder "Take Good Care Of My Baby" macht die Band eine rundum gute Figur. "Dick This" sprüht vor spontanem Charme und macht nachhaltig klar, dass es dem Sänger bei diesem Projekt vor allem um eines geht: jede Menge Spaß. Vom reinen Jux-Projekt ist Dick Brave & The Backbeats dennoch meilenweit entfernt, denn in jeder Sekunde merkt man dem Quartett die ehrliche Passion an, mit der sie ihre Rockabilly-Hits vorträgt.

Als Dick Brave erfindet sich Sasha auf derart überzeugende Art neu, dass die Gefahr bestehen könnte, dass sein Alter Ego dem Sänger in seinem Hauptberuf als Sasha erfolgsmäßig den Rang abläuft. Und wer sich mit solchen Sorgen plagen muss, kann wirklich zufrieden sein.

Quelle: musikwoche.de

nach oben Tracks

Trackliste


Track Titel
1 Get The Party Started 2:35
2 Walk This Way 2:49
3 She's The Most 2:06
4 Take Good Care Of My Baby 2:30
5 Be The One For Me 2:36
6 Twenty Flight Rock 2:07
7 Slippin' N Slidin' 2:25
8 Freedom 3:59
9 Buona Sera 3:07
10 Teenager In Love 2:46
11 Black Or White 2:46
12 Hallelujah, I Love Her So 3:35
13 Here I Go (I'm A Hobo) 2:55
14 Smokey Joe's Cafe 3:30
15 Complicated 3:39
16 Give It Away 2:41
17 They Remind Me Too Much Of You 9:39

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner