Superbanner
 

helikon harmonia mundi

Tonträgerfirma


Piano Concerto No. 3 In D Major

Dejan Lazic

Interpret(en) Dejan Lazic
Label Channel Classics
Vertrieb Harmonia Mundi
Format 1 SACD (Longplay)
Genre Klassik

nach oben MusikWoche-Kritik

Eigentlich schrieb Johannes Brahms nur zwei Klavierkonzerte: Das dritte verdankt seine Entstehung dem aus Kroatien stammenden und heute in München lebenden Pianisten Dejan Lazic. Ganz in der Tradition von Komponisten im 19. Jahrhundert, verschiedene Fassungen eines Konzerts für unterschiedliche Instrumente zu schreiben, bearbeitete Lazic Brahms erstes Violinkonzert, um "dem Pianisten eine ebenbürtige Gelegenheit zu eröffnen, diese wunderbare Musik in gleicher Weise zu spielen und zu genießen, wie die Geiger das nunmehr seit genau 130 Jahren können", sagt Lazic.

Die Orchesterfassung ließ er dabei im Original, nur den Geigenpart arrangierte er für Klavier, inklusive einer Kadenz. Was sich im ersten Moment zwar noch ungewöhnlich anhört, versprüht jedoch schnell einen ungewohnt eigenwilligen Charme. Dies liegt nicht zuletzt an den außerordentlichen pianistischen Fähgkeiten von Lazic, für die er im vergangenen Jahr auch einen Echo Klassik erhielt. Er setzt unvoreingenomme Neugier voraus, um diese Weltersteinspielung genießen zu können. Dann nimmt einen der Reiz des Brahmschen Konzerts schnell gefangen, wie auch die zwei Rhapsodien op. 79 und das Scherzo in e-Moll.

Birgit Schlinger

Quelle: musikwoche.de

nach oben Daten zum Titel
nach oben Künstler
nach oben Pressetext
nach oben Mediathek

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

Der Top-Newsletter der Musikbranche

Musikwoche.Daily

MusikWoche.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Musikbranche.

 

Die Musikdatenbank steht nur Abonnenten von MusikWoche premium, MusikWoche online und mediabiz premium zur Verfügung. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Auswahl.

  • Sie wollen weiterlesen?
  • Wenn Sie diesen und viele weitere MusikWoche Inhalte nutzen
    möchten, wählen Sie zwischen folgenden Angeboten:
Infos rund um Unternehmen,
Handel, Livebiz, Medien & Events
MusikWoche PREMIUM MusikWoche ONLINE MusikWoche STANDARD
3 WOCHEN 0,- € mtl. Wert 39,50 € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 29,- € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 24,- €
MusikWoche
MusikWoche
Printausgabe mit News, Hintergründen, Themenspecials, Chartzahlen und Programmplaner.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche livepaper®
MusikWoche livepaper®
Alle Inhalte des Printmagazins online und unterwegs mit multimedialen Extrafeatures schon einen Tag früher lesen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
musikwoche.de
Topaktuelle News, Zugriff auf relevante GfK Entertainment Charts, täglicher Newsletter, mediabiz App, mediabiz community.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
Musikdatenbank
Detaillierte Recherchemöglichkeiten zu Tonträgern, Musikern, Musikpreisen, Veranstaltungen, Firmen und Personen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon: Telefon +49 (0) 89 45114 -391