Superbanner
 

Sony Music Commercial Division

Tonträgerfirma


Boris Müller-Bernhardt

Boris Müller-Bernhardt Großansicht

Geboren: 19.12.1969


Biografie
Geboren am 19.12.1969

Boris Müller-Bernhardt studierte bis 1999 berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre nachdem er zuvor lange Zeit in der Gastronomie tätig war. Nach einem Auslandsaufenthalt in Hongkong wechselte er in die Musikbranche.
Von 1999 - 2001 verantwortete er als Manager Production und stellvertretender Abteilungsleiter bei Virgin Schallplatten GmbH den Bereich Produktion, Quality Management und Disposition. Im Sommer 2001 wechselte er als Product Manager Special Marketing zu EMM (EMI Music Media). Dort war er zur Erstellung, Vermarktung und Konzeption von TV-beworbene Tonträgern zuständig. Ab Januar 2004 übernahm er bei BMG Records die Stelle des Manager TV & Video Promotion für 1,5 Jahre und betreute dort Künstler wie Outkast, Rod Stewart, Scorpions, Faithless, P!nk, Usher u.v.m.

Ab April 2005 wechselte er als Product Manager wieder ins TV-Marketing bei SONYBMG. Als Senior Product Manager ist er aktuell bei SONY Music Entertainment Germany GmbH in der Commercial Division zuständig für Marken wie BRAVO HITS, THE DOME, HIT GIGANTEN, sowie für diverse Radio-Kooperationen und konzeptionelle Neuentwicklungen.


Kontakt
Newsarchiv

News

mehr News

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Nov. 20

    European Festival Conference EFC 2019

    Barcelona
  • Nov. 22

    International Music Award

    Berlin
  • Nov. 27

    Applaus - Spielstättenprogrammpreis

    Berlin
  • Nov. 28

    Stadt nach acht

    Berlin

MusikWoche livepaper ®