Dos Or Die Recordings GmbH

Tonträgerfirma

Firma erloschen

Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): Tonträgerfirma
Weitere Geschäftsfelder: Musikproduktion, Tonstudio
Hauptbranche(n): Musik
Firmenzweck: Produktion und Vermarktung von eigenen Tonträgern, sowie Vermarktung von Dance-Produkten des Labels Jive im Rahmen eines Kooperationsvertrages.

Gegründet: 1994
Gesellschaftsform: GmbH
Firmenporträt/Chronik
Gründer: Andreas Schneider, Uwe Papenroth
Die Gründung des Labels DOS OR DIE entstand eher aus einer Not heraus. Vor fünf Jahren produzierten Andreas Schneider, heutiger Geschäftsführer, und Ramon Zenker den PERPLEXER-Titel ACID FOLK. Zahlreichen Plattenfirmen angeboten, die allesamt kein Interesse bekundeten, entschloß sich Andreas Schneider kurzer Hand, ein eigenes Label zu gründen. Eine Vorabpressung des Titels wurde an Szene-DJs bemustert; die zwei Wochen später folgende Startauflage von 2500 Vinyls war binnen weniger Minuten vergriffen.
An Urban/Motor Music sublizensiert kletterte der Titel bis auf Platz 5 der Media Control Charts und verkaufte 350.000 Tonträger. Die Follow-Up-Singles von Perplexer "Da Capo" und "Church of House", sowie die Hymne zum WONDERLAND-Rave, die dazugehörige Kopplung und das Perplexer-Album "Acid Folk" (Top 30) ließen DOS OR DIE das erste Geschäftsjahr überaus erfolgreich beenden.

Im zweiten Jahr des Bestehens schloß man einen Labeldeal mit der ARCADE Music Company und lieferte mit FLIP DA SCRIPs THROW YOUR HANDS den ersten Single Chart Entry der Arcade Deutschland ab. FLIP DA SCRIP war gleichzeitig auch die erste Veröffentlichung des neuen DOS OR DIE-Labels Nightown.

Nach etwa zweijähriger Zusammenarbeit und vielen Charterfolgen trennten sich dann die Wege von ARCADE und DOS OR DIE. Seit Juni 1997 kooperiert das Label mit EPIC/Sony. Die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit spiegelt sich in den Charterfolgen wieder: ABSOLOM, LA VOIX, und natürlich KOSMONOVA, DJ QUICKSILVER.und HYPERTROPHY; FLIP DA SCRIP, FOUNDATION können regelmäßig im In- und Ausland Charterfolge feiern.

News

mehr News

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Sep. 04

    IFA Internationale Funkausstellung Berlin 2020 (t...

    Berlin
  • Sep. 16

    Reeperbahn Festival 2020

    Hamburg
  • Sep. 17

    DJ Meeting 2020

    Hamburg
  • Okt. 14

    72. Frankfurter Buchmesse

    Frankfurt am Main

MusikWoche livepaper ®