Superbanner
 

Deutscher Musikverleger-Verband (DMV)

Verband/Organisation


Kurzinfo
Typ: Verband/Organisation
Weitere Geschäftsfelder: Musikverlag
Hauptbranche(n): Musik

Gegründet: 1829
Gesellschaftsform: e.V.
Firmenporträt/Chronik
Der Deutsche Musikverleger Verband (DMV), gegründet 1829, setzt sich mit seinen rund 500 Mitgliedern mit vielen Initiativen für den Schutz der Autoren ein. Über 90 Prozent der deutschen Musikverleger sind im DMV organisiert. Der DMV gibt Antworten auf die aktuellen Fragen des Marktes und praktische Tips für das tägliche Verlagsgeschäft. Die Palette der Themen reicht von Urheberrechtsfragen über Probleme des Notengeschäftes bis hin zur Politik. Es geht aber auch um Strukturveränderungen auf dem weltweiten Musikmarkt. So informiert der DMV seine Mitglieder laufend über die neuesten Entwicklungen im Internet, über E-Commerce und weitere Verwertungsmodelle. Seinen Mitgliedern bietet der DMV einen umfassenden Service. Hier einige Beispiele:
- Fachliche Beratungen und Fortbildungsseminare
- Laufende Mitteilungen zu Fragen des Urheberrechts, zum Steuerrecht, zu den Verwertungsgesellschaften und zu aktuellen Wirtschaftsfragen
- Rechtsberatung
- Achtmal im Jahr erscheint "Musikhandel", das Fachmagazin für Musikalien, Tonträger, Musikinstrumente und Zubehör. - Täglich kann man im Internet aktuelle Branchen-News abrufen: www.musikhandel-online.de; www.dmv-online.com

News

mehr News

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Okt. 25

    Applaus - Spielstättenprogrammpreis

    Dresden
  • Okt. 25

    BIME - Bizkaia International Music Experience

    Bilbao
  • Okt. 25

    23. WOMEX 2017 - World Music Expo

    Kattowitz
  • Okt. 27

    Manic Street Parade

    München