Fragen und Antworten zum Rechnungsversand per PDF:
Rechnungsversand per PDF. Was ist das? Sie als Kunde des Entertainment Media Verlags haben die Möglichkeit, Ihre Rechnungen künftig per E-Mail direkt an Ihren Arbeitsplatz zu bekommen. Wir senden Ihnen die Rechnung als PDF-Datei zu. Damit entfällt dann die Zusendung Ihrer Rechnung per Post.
Welche Voraussetzungen benötige ich für diesen Service Sie als Kunde des Entertainment Media Verlages benötigen nur einen Internetanschluss, eine Email-Adresse und das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader zum Öffnen und Lesen der PDF-Dateien.
Wie kann ich PDF-Dateien öffnen? Zum Öffnen und Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader. Unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden Sie einen Link zum kostenlosen Download dieses Programms.
Welche Vorteile hat die Umstellung für mich? Die Umstellung des Rechnungsversands auf den Versand per E-Mail hat folgende Vorteile:
  • Sie erhalten die Rechnung bequem und sicher per E-Mail.
  • Dieser Service ist für Sie kostenlos.
  • Die Rechnung erreicht direkt die Person im Unternehmen, die die Rechnung auch bearbeitet.
  • Rechnungen gehen auf dem Weg zum Bearbeiter nicht mehr verloren.
  • Sie können die Rechnungen ohne großen Aufwand digital speichern und müssen sie nicht mehr umständlich in Ordnern etc. ablegen
Akzeptiert das Finanzamt solche Rechnungen? Ja, natürlich. Die Rechnung ist durch eine digitale Signatur finanzamttauglich und wird von allen Finanzämtern problemlos akzeptiert.
Mit welchen Kosten ist dieser Service für mich verbunden? Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos.
Kann ich den Empfänger der Rechnung per E-Mail auswählen? Ja. Sie können die zuständige Person für Rechnungen in Ihrem Unternehmen frei auswählen. Dazu müssen Sie nur die E-Mail-Adresse angeben. Im Anschluss erhält Ihr zuständiger Mitarbeiter eine E-Mail, in der er die Richtigkeit der angegebenen Adresse bestätigen muss.
Ich habe einen Spamfilter eingerichtet. Kann es dadurch zu Problemen bei der Zustellung der Rechnung kommen? Damit Ihre Rechnung nicht durch Ihren Spamfilter blockiert wird, müssen Sie evtl. unsere Absenderadresse freischalten bzw. freischalten lassen.Wir versenden die Rechnungen immer mit folgender Absenderadresse: rechnung@e-media.de.
Im Betreff verwenden wir immer: „Abo-Rechnung - Entertainment Media Verlag - ’Datum’“
Ich habe mich für den PDF-Rechnungsversand angemeldet, bisher aber keine Rechnung erhalten? Haben Sie sich über das Internet bzw. aus einem Email für den Service angemeldet?
    Nach der Anmeldung zum Rechnungsversand haben Sie eine weitere E-Mail von uns erhalten. Haben Sie in dieser Email, die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse aktiviert?

    Damit wir Ihnen Ihre Rechnung per PDF zusenden können, müssen Sie bitte die angegeben E-Mail-Adresse unbedingt freischalten. Klicken Sie bitte auf den Link in unserer Bestätigungs-Email. Dann erhalten Sie Ihre Rechnung per PDF.

    Möglicherweise ist Ihre Rechnung durch Ihren Spamfilter blockiert und in Ihrem Spamverzeichnis gelandet. Um das in Zukunft zu vermeiden, schalten Sie bitte folgende Adresse frei: rechnung@e-media.de .
Wie erkenne ich, dass die Rechnung tatsächlich von Ihnen stammt? Die Echtheit unserer Rechnung erkennen Sie an folgenden Punkten:
  • Die Rechnung wird immer vom Absender rechung@e-media.de versendet.
  • Der Betreff der E-Mail lautet immer „Abo-Rechnung - Entertainment Media Verlag - ’Datum’“.
  • Die E-Mail enthält eine Datei mit der Endung „.pdf“ und eine Signatur-Datei mit der Endung „.pkcs7“, bei der es sich um den Beleg unserer digitalen Signatur handelt.
  • Die E-Mail enthält keine Passwörter oder ähnliches und Sie werden auch nicht aufgefordert, Passwörter anzugeben.