Paderborn, 25.11.2002, 17:40  GamesMarkt

Willi Carmincke ist tot

Wilfried Carmincke ist tot. Nach Angaben des VUD ist Carmincke am 22. November im Alter von nur 53 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Carmincke ist ein Urgestein der Branche und zeichnete während den 80er und 90er Jahren u. a. bei Ariolasoft/United Software und Telemedia (Bertelsmann) als Marketingleiter verantwortlich. Willi Carmincke hat während dieser Zeit Ideen und Initiativen entwickelt, die das heutige Bild der deutschen Unterhaltungssoftwareindustrie entscheidend geprägt haben. So seien laut VUD die Media-Control-Softwarecharts im Wesentlichen auf seine Initiative entstanden. Auch sei er Hauptinitiator bei der Gründung des VUD gewesen und habe darüber hinaus die Notwendigkeit einer eigenen Branchenmesse schon zu Zeiten eines C64 angemahnt. Der VUD zeigte sich in einer ersten Stellungnahme tief betroffen über den Tod von Willi Carmincke, dessen Frau in den kommenden Tagen ihr drittes Kind erwartet. Der VUD hat den Angehörigen im Namen aller Mitglieder sein tiefes Beileid ausgesprochen.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner