Superbanner
 
Berlin, 14.08.2017, 15:50  GamesMarkt | Produkt

Wargaming schmiedet Partnerschaft mit Games Workshop

- Großansicht
Der weißrussische Entwickler und Publisher Wargaming geht eine Partnerschaft mit dem Table-Top-Hersteller Games Workshop ein. In Zusammenarbeit mit dem britischen Brettspielhersteller soll das beliebte "Warhammer 40.000"-Universum in das Mobile-Game "World of Tanks Blitz" einfließen. Welche Inhalte genau im Zuge der Kooperation veröffentlicht werden sollen, ist noch nicht bekannt.

"Seit mehr als 30 Jahren ist 'Warhammer 40.000' zu einem der bekanntesten Science-Fantasy-Universen herangewachsen und bietet Platz für zahlreiche unterschiedliche schwere Fahrzeuge. Die Chance, 'Warhammer 40.000' mit dem packenden Spiel von Wargaming zu verbinden, eröffnet uns unglaublich viele spannende Möglichkeiten für die Fans", sagt Jon Gillard, Head of Licensing von Games Workshop. "Wir können es kaum erwarten, den Spielern die Kontrolle über die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit zu überlassen."

"'World of Tanks Blitz' ist bereits wirklich spannende Kooperationen in der Vergangenheit eingegangen", sagt Andrey Ryabovol, Publishing Product Director bei Wargaming. "'Warhammer 40.000' jedoch spielt in einem sehr interessanten und reichhaltigen Universum, wodurch uns viele Wege eröffnet werden, die Welten beider Titel miteinander zu verbinden. 'World of Tanks Blitz' bietet die Möglichkeit, reale und alternative Szenarien zu verbinden und aufeinandertreffen zu lassen, um für die Spieler spannende Unterhaltung zu bieten. Wir freuen uns schon darauf, die Ergebnisse unseren Spielern zu präsentieren, was nicht mehrlange dauern wird."


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu aktuellen Produkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right