Superbanner
 
Los Angeles, 11.07.2018, 14:18  GamesMarkt | Unternehmen

Twitch feiert Prime Day mit "PUBG" und deadmau5

- Großansicht
Um den Amazon Prime Day am 16. Juli zu feiern, organisiert die Streaming-Plattform Twitch Prime in Kooperation mit "Playerunknown's Battlegrounds" ("PUGB") und dem kanadischen Musikproduzenten Joel Thomas Zimmerman alias deadmau5 erstmals ein Promotion-Event am 13. Juli.

Die Veranstaltung findet ab 20:00 Uhr (11:00 Uhr Ortszeit) in Los Angeles statt, wird aber natürlich auch live über den offiziellen Twitch-Account von "PUBG" übertragen. Im Rahmen der Veranstaltung werden bekannte Live-Streamer wie Shroud, Dr DisRespect und AnneMunition in einem PUBG Squad Showdown gegeneinander antreten, während deadmau5 mit seinem neuen Musikset für eine musikalische Untermalung sorgt. Die Zusammenarbeit dürfte Twitch-Follower nicht überraschen, da Zimmermann neben seiner Tätigkeit als Musiker begeisterter "PUBG"-Spieler ist und ebenfalls regelmäßig Let's-Plays über seinen Twitch-Kanal streamt. Desweiteren stellt Twitch auf dem Event neue exklusive "PUBG"-Inhalte für Prime-Mitglieder vor.

Seit zwei Jahren ist Twitch Prime bereits ein erweitertes Angebot für Amazon Prime Kunden, wodurch sie ihre Amazon- und Twitch-Konten miteinander verknüpfen können. Twitch-Prime-Kunden profitierten durch diesen Service, da es im Zuge dieser Partnerschaft viele Angebote und Rabatte gab. Auch diesmal bietet Twitch Prime im Rahmen der Prime-Day-Festivitäten den ganzen Juli hinweg kostenlose Spieledownloads für seine Kunden. In dem Angebotskatalog findet sich, neben Indie-Games wie "Tacoma" und "Broken Age", auch das Point&Click-Adventure "Deponia Doomsday Clip" des Hamburger Entwicklers Daedalic.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right