Hamburg, 06.07.2018, 16:49  GamesMarkt | Unternehmen

Threaks gründet Event-Startup Super Crowd Entertainment

- Großansicht
In Hamburg wurde die neue Eventagentur Super Crowd Entertainment gegründet. Hinter dem neuen Unternehmen stehen einige bekannte Gesichter der deutschen Gamesbranche. Neben dem Hamburger Indie-Entwickler Threaks gehören auch die PietSmiet Holding , die Organisatoren der Indie Booth Arena, die Influencer-Agentur 2nd Wave, J-Store Geschäftsführer Henning Kroll sowie Magnology-Gründer Hirofumi Yamada als Partner zur Firma.

Erste Aufträge hat die junge Firma bereits in der Tasche: Super Crowd Entertainment ist für die Organisation und Durchführung der Indie Arena Booth auf der gamescom und neuen Convention MAG (ehemals Magnology) sowie des Hamburger Games-Kontor zuständig.

Threaks war bereits 2017 bei der Magnology mit eingestiegen. Nachdem diese Anfang des Jahres eine Konzepterneuerung, inklusive Namensänderung zu MAG und neuem Standort in Erfurt erfuhr, wurde auch der inhaltliche Fokus verlagert. Dazu wurden dann die Youtuber von "Pietsmiet" sowie die Influencer-Agentur 2nd Wave an Bord geholt. Die gemeinsame Firmengründung ist nun der nächste Schritt der Partnerschaft.

Wolf Lang, Geschäftsführer der Super Crowd Entertainment Großansicht
Wolf Lang, Geschäftsführer der Super Crowd Entertainment  
Als Geschäftsführer des Hamburger Start-Ups wird Threaks-Gründer Wolfgang Lang agieren. Eventerfahrung sammelte er während seiner Zeit bei Threaks mit Besuchen bei über 40 Messen und Konferenzen, sowohl als Speaker, Aussteller oder auch Fachbesucher. Der Großteil des operativen Geschäfts des Entwicklerstudios fällt fortan seinem Partner und Threaks' General Manager Sebastian Bulas zu.

"Nachdem ich in den letzten neun Jahren mit meinem Geschäftspartner Sebastian Bulas Threaks zu einem erfolgreichen Games-Studio aufgebaut habe, das schon immer mehr gemacht hat als reine Spieleentwicklung, ist es jetzt ein toller Schritt für die tollen Event-Projekte, die wir mitinitiiert haben, eine eigene Event-Firma zu gründen. Ich freue mich sehr, als CEO der neuen Super Crowd Entertainment GmbH mit diesem Dreamteam arbeiten zu dürfen!", so Super-Crowd-Entertainment CEO Lang.

Der Fokus der MAG wird dieses Jahr auf Videocreator, Influencern und der Fancommunity liegen. Bei ihrem Flaggschiffprojekt in Erfurt vom 5. bis zum 7. Oktober rechnen die Veranstalter mit bis zu 20.000 Fans.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

  • Games
    Magnology wird zur MAG
    Erfurt, 10.04.2018

    Anfang Oktober wird in Erfurt die erste MAG-Messe abgehalten. Sie ist die...

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner