Superbanner
 
Wien, 11.01.2017, 14:28  GamesMarkt | Produkt

THQ Nordic bringt "Halo Wars 2" für PC

- Großansicht
Microsoft Studios und 343 Industries gehen mit dem österreichischen Publisher THQ Nordic eine Vermarktungspartnerschaft ein, um "Halo Wars 2" auch als PC-Retail-Version weltweit in die Läden zu bringen. Dabei werden sowohl die Standard Edition am 21. Februar, als auch die Ultimate Edition vier Tage früher am 17. Februar als Disc-Version erscheinen. Alle Versionen des Titels enthalten außerdem den Xbox-Play-Anywhere-Zugang, womit sich das Spiel auf der Xbox One oder einem PC mit Windows 10, unabhängig von der gekauften Version, spielen lässt. In Deutschland übernimmt EuroVideo den Vertrieb der "Halo Wars 2"-PC-Version.

Nachdem wir in 2016 an vielen Titeln mit Microsoft zusammengearbeitet haben, freuen wir uns sehr, das Jahr mit einer weiteren Partnerschaft beginnen zu können", sagt Lars Wingefors, Group CEO von THQ Nordic. "Die Gelegenheit, Fans von Echtzeitstrategiespielen und Fans von 'Halo' so ein großartiges Spiel in einer so beeindruckenden Verpackung anbieten zu können, bedeutet uns sehr viel."

"Nicht zuletzt um Fans, die es lieben, die Boxen ihrer Spiele zu besitzen, eine Freude machen zu können, sind wir glücklich darüber, mit THQ Nordic zu kooperieren und 'Halo Wars 2' auch physisch veröffentlichen zu können", so 343 Studio Head of Strategy Game Development Dan Ayoub. "Die Zusammenarbeit mit THQ Nordic lief super und wir sind sehr gespannt auf den Release am 21. Februar!"


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu aktuellen Produkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Produkte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right