Frankfurt, 17.05.2018, 15:52  GamesMarkt | Märkte

Switch geht auf Sommertour

2015 schickte Nintendo bereits seine Wii U auf eine Sommertour durch die Lande. Großansicht
2015 schickte Nintendo bereits seine Wii U auf eine Sommertour durch die Lande.  
Ende Mai geht Nintendo erneut auf Sommertour durch Deutschland. Im Fokus der diesjährigen Aktion steht die Nintendo Switch inklusive aktueller Games-Neuheiten. Zuletzt fand eins solche Tour 2015 statt, die sich seinerzeit auf Wii U und den 3DS konzentrierte.

Am 21. Mai beginnt die Sommertour mit dem Airstreamer-Anhänger am Europasitz von Nintendo in Frankfurt. Bis zum 9. September durchläuft die Veranstaltung insgesamt zwölf Reisestopps, zu denen unter anderem Köln, Leipzig, Stuttgart und das Legoland Resort in Günzburg gehören. Parallel dazu findet auch noch die Nintendo Bulli-Tour statt, die am 17. Juni in Mainz startet. Im Rahmen der beiden Konsumenten-Tournees können Besucher die Nintendo Switch sowohl im TV- als auch im Handheld-Modus kennenlernen. Begleitende Spiele sind "Splatoon 2", "Donkey Kong Country: Tropical Freeze" und "Kirby Star Allies". Nach seinem Erscheinungstermin am 22. Juni wird auch "Mario Tennis Aces" ins Programm aufgenommen.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner